Wie lange Dauert eine Lohnpfändung

¿Wie lange dauert eine Lohnpfändung?

Inwieweit dauert das Verfahren, bis die Lohnpfändung "beginnt"? Eine Pfändung des Einkommens dauert maximal ein Jahr. Wann dauert es, bis eine Lohnbeschlagnahme tatsächlich stattfindet? Wie lange kann das dauern? (Durchsetzung) Wie lange dauert es, bis das Gericht handelt?

Und wie lange wird es mit dem Anfall dauern?

Und wie lange wird es mit dem Anfall dauern? Hallo, am 16.01. wurde der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss wegen Unterhaltsanspruchs entschieden. Hierzu haben wir am 03.02. Informationen erhalten, aber nicht die Entscheidung selbst, sondern nur die Entscheidung über pkh. Eine Woch später haben wir die dritte Schuldnererklärung der ag erhalten, wo sich herausgestellt hat, dass dies nur der Arbeitsplatz, nicht der Arbeitgeber des Verpflichteten/Schuldners ist.

so haben wir nach Absprache mit dem örtlichen Gericht einen neuen Beschlagnahme- und Übertragungsantrag für die nun richtige ag eingereicht. Mit dem ersten PFÜB haben wir zugleich einen Gesuch um Kontenpfändung und Beschlagnahme von Sozialleistungen eingereicht. dies ist so geblieben, dass nur der Betreuungsbereich der Lohnpfändung nicht verwirklicht werden konnte. natürlich gibt es mehrere Fernseher bei der Arbeit. Von demjenigen, der die Pfändungen vom Auftraggeber abholen sollte, erhielten wir den ersten Schreiben mit der dritten Sludner-Erklärung und er sagte mir, dass jemand anderes bei der Arbeit war, aber nicht sie.

nun sind wieder 4 woechen ins lande und wir haben weder eine dritterklärung noch den entschluss noch bisher finanzielles erlangt. offenbar, wenn man so will, hat der schuldner keins, denn das gelbe zieht sie fröhlich weiter ab und das gehals hat sie erhalten. ist das denn so üblich? müssen die gv's nicht mit so etwas blitzschnell aushelfen? was koennen wir tun?

"Kann es eine andere Anfrage geben?" Stellt mit der frag-a-lawyer.de Flatrate unbegrenzte Anfragen. Damit man sehr rasch handeln kann, könnte man auch eine so genannte Vorabbeschlagnahme einreichen. "Die von mir eingereichten BeitrÃ?ge sind keine juristische Beratung. Mit der Lohnpfändung, wo wir den zweiten Auftrag platzieren mussten, haben wir das gemacht, aber wer weiss, wann dort der gv losgeht.....

Ich habe keine Kontenpfändung vorgenommen, da mein Ex ein P-Konto hat und nur etwa 1000? Arbeitslosenunterstützung erhält. Noch kurz, am 15.01. Ev geliefert, dieser kam ca. 4 Tage später hier an, Beschlagnahmebeschluss ausgefüllt, verschickt, dies kam zurück, da ich einen Irrtum beim Ausfüllen, richtig auszufüllen, wieder verschickt und am Donnerstag letzter Woch kam aus dem beschlagnahmten Regierungsbezirk das O K, am Montag auch aus dem dritten Debitor, dem Arbeitsvermittlungsamt.

Nichts davon war ein Hindernis und alles war schnell erledigt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum