Wettbewerbsrecht

Kartellrecht

In der Kanzlei Plutte steht Ihnen ein Fachanwalt für Wettbewerbsrecht zur Verfügung. Funktionierender Wettbewerb ist einer der wichtigsten Faktoren für eine dynamische Wirtschaft. Kartellrechtliche Richtlinien für die Arbeit von Vereinen. Optimale Weiterbildung: Das Praxisseminar zum Wettbewerbsrecht bietet Ihnen hochkarätige Referenten und umfangreiche Seminarunterlagen. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Wettbewerbsrecht" - English-German dictionary and search engine for English translations.

Häufig gestellte rechtliche Fragen zu diesem Themenbereich

Die Aufgabe des Kartellrechts ist die Verfolgung des unfairen Wettbewerbs und zugleich des Gesetzes gegen wettbewerbsbeschränkende Maßnahmen. So gliedert sich das Wettbewerbsrecht in das Recht des unfairen Wettbewerbs (UWG) und das Wettbewerbsrecht, und auch das Subventionsrecht kann als ein Bestandteil des Kartellrechts angesehen werden.

Allerdings wird der Terminus Wettbewerbsrecht im deutschsprachigen Raum in der Regel nur für das klassisches Wettbewerbsrecht im engen Sinn gebraucht. Hierzu gehört das UWG als die wesentliche Kodifizierung des Wettbewerbsrechts in Deutschland. Wettbewerbsrecht im weitesten Sinn soll den Marktteilnehmerwettbewerb regulieren und hat letztendlich den kostenlosen Dienstleistungsverkehr zum Ziel.

Der wettbewerbsrechtliche Schutzgegenstand ist der Wettkampf. Obwohl eine rechtlich erschöpfende Begriffsbestimmung von "Wettbewerb" nicht erkannt wird, kann Wettbewerbsverhalten als das Bestreben der Wettbewerbsteilnehmer verstanden werden, sich gegenüber anderen Marktakteuren einen Vorteil zu erringen. Aber auch zur Beschreibung einer Marktsituation kann der Konkurrenzkampf genutzt werden. In dieser Hinsicht weist der Rechtsbegriff des Wettbewerbes eine gewisse Unklarheit auf.

In Europa wird der Terminus Wettbewerbsrecht im Allgemeinen in einem weit gefassten Sinn verwendet. Neben dem Wettbewerbsrecht beinhaltet das EU-Wettbewerbsrecht auch das Beihilferecht. Ein weiterer Baustein des europaeischen Kartellrechts ist die praeventive ueberwachung von Fusionsvorhaben einer gewissen Groesse im Hinblick auf ihre Kompatibilitaet mit dem Binnenmarkt nach der sogenannten Fusionsraete.

Textile Kennzeichnung, Altkleider, Wettbewerbsrecht, Warnmeldung Lomond schreibt am 14.03.2017, 21:21 Uhr: Hallo ein Scheinfall zum Wettbewerbsrecht im Intranet. Gemäß dem Textilennzeichnungsgesetz i. V. mit Anlage V Nr. 13 der Textilkennzeichnungsverordnung müssen Alttextilien nicht etikettiert werden ("Materialanteil"). Text Diebstahl und Wettbewerbsrecht HSP schreibt am 11.02.2016, 00:23 Uhr: "In diesem Falle gibt es einen Shop-Betreiber A und einen Shop-Betreiber B, die gleichartige und teilweise identische Waren über ihren Online-Shop vertreiben.

Am 08.09. 2014, 09:49 Uhr schreibt Braini: Hallo zusammen, ich möchte über das folgende Fiktivszenario diskutieren: Handelsgruppe A verfügt über ein großes Angebot und ist auch Hauptimporteur einiger Waren. Wettbewerb mit GKV-Trägern ausgetragen ?! helmes63 schreibt am 24.02. 2009, 16:12 Uhr: Liebe Forumteilnehmer, ..... Die Krankenkasse ist im KGV-Kassensystem überhaupt wettbewerbsfähig konstitutionell ?!

Auch das Wettbewerbsrecht für Clubs ist anwendbar? scamo schreibt am 08.02. 2009, 10:34 Uhr: Hallo, ich habe zwei Nachfragen. Ist das Wettbewerbsrecht auf die konkurrierenden Clubs anwendbar? Die Begriffsbestimmung der "Vor-Ort-Garantie" schreibt WolfgangR am 08.05.2007, 09:46 Uhr: Hallo zusammen! Meine Anfrage an die Öffentlichkeit: Wie würden Sie den Terminus "Vor-Ort-Garantie" eines Produzenten interpretieren?

Das Wettbewerbsrecht asice hat am 22.04.2007, 16:43 Uhr geschrieben: Kürzlich erhielt Mr. S. einen Brief von einem Rechtsanwalt. Warnung wegen Wettbewerbsrecht Ben20 notierte am 05.06. 2005, 17:15 Uhr: Hallo sehr geehrte Nutzer/innen, ich hatte vor einem Jahr eine Warnung von einem Bürger des Berlinschen Bundes, der jetzt gegen mich arbeitet, ich bin mit meinem Latin ganz am Ende, da mir auch unbedingt die Mittel fehlen, um dagegen anzugehen.

Dies könnte nach einem Beschluss des Düsseldorfer Verwaltungsgerichtes vom 27. Juli 2017 (Aktenzeichen: 15 K 3450/15) der Fall sein. Ergreifen Sie Maßnahmen, bevor Sie eine Warnung auftauchen. Hast du auch ein Abmahnungsschreiben bekommen? Warnung vor mangelnder datenschutzrechtlicher Erklärung Bisher waren die meisten Gerichtshöfe der Ansicht, dass die..... Werbeblockierer für das Netz verletzen weder das Wettbewerbs- noch das Urheberrechtsgesetz.

Die I. Bürgerliche Senat, die auch für das Wettbewerbsrecht zuständig ist, hat ein Vermarktungsverbot für energiesparende Lampen mit einem zu hohen Quecksilberanteil beschlossen. Irreführendes kommerzielles Handeln im Wettbewerbsrecht wird nach 5 UWG reguliert und rechtlich nachvollzogen. Diese Schutzfunktion wird in der Praxis in der Praxis auf eine Handelsmarke, ein Patente oder ein Copyright angewandt.

Diese Schutzfunktion basiert in der Praxis auf einer Handelsmarke, einem Patentschutz oder einem Copyright..... Von besonderer Relevanz ist die Mahnung im Arbeits- und Wettbewerbsrecht.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum