Schuldnerberatung Oö

Debitorenberatung Oöö

Präventionseinrichtung der Schuldnerberatung Oberösterreich. Erkundigen Sie sich aus erster Hand, ob die Schuldnerberatung in Oberösterreich zu Ihnen als Arbeitgeber passt. Hier finden Sie Informationen zur Schuldnerberatung Oberösterreich. Regionale Hilfe zum Thema Schulden - Schuldnerberatung Oberösterreich. Stellenangebote der Schuldnerberatung OÖ.

Die Schuldnerberatung Oberösterreich ist 25 Jahre alt.

Die Schuldnerberatung Oberösterreich berät seit 25 Jahren kostenlos und professionell bei Schuldproblemen und Finanzkompetenzen. 170 Besucher aus der Schuldnerberatung, dem sozialen Bereich, der Wirtschaft in Linz nahmen das Jubiläum bei den Feiern am Samstag, den 13. Oktober in Linz zum Anlass, zurückzublicken. Die Schuldnerberatung wird von der Sozialabteilung des Bundeslandes Oberösterreich getragen.

Die Beratung begann 1991 in den Städten Salzburg und Wien. Die oberösterreichische Schuldenberatung ist heute in fünf Beratungszentren (Linz, Welser, Steyr, Ried, Vöcklabruck) und vier Beratungstagen tätig. Im Internet ist der Videofilm über die Tätigkeit der Schuldnerberatung Oberösterreichs auf der Website von youutube zu finden. Unter den Glückwünschen auf dem Bild (vlnr) war auch der Dachverband asb: die PR-Mitarbeiterin Christiane Moser, die stellvertretende Vorsitzende Maria Kemmetmüller, der SBOÖ-Geschäftsführer Thomas Berghuber, der Asb-Geschäftsführer Clemens Mitterlehner, die Asb-Treuhandkauffrau Eva Hinterwirth.

Sehr viel Aufwand für die SchuldnerberaterInnen

Im vergangenen Jahr wurden von der Schule OÖ und der Schuldnerberatung OÖ knapp 13.000 Interviews geführt. Selbst wenn die Anzahl leicht abnimmt, kann man nach Ansicht der Fachleute nicht von einer Erholung reden. Vor allem Jugendliche geraten zunehmend in die Verschuldungsfalle und machen nach Angaben der Schuldenberater knapp ein Viertel der 13.000 Konsultationen aus.

"Und obwohl die Anzahl der Schuldberatungssitzungen im vergangenen Jahr leicht gesunken ist, kann man laut Sozialrat Reinhold Entholzer (SPÖ) nicht von einer Lockerung reden, denn: "Viele kommen nicht einmal zur Schuldberatung, weil sie meinen, dass man ihnen ohnehin nicht weiterhelfen kann. Zudem gibt es immer mehr Menschen, die bereits einmal Privatinsolvenz beantragt haben und dann gar in einen zweiten oder dritten Privatinsolvenz übergehen, so der geschäftsführende Direktor der Schuldnerberatung Thomas Berghuber.

Oftmals würden die bereits geschuldeten Menschen verlockende Ratenangebote machen, weil die Monatsraten zunächst sehr niedrig erscheinen, aber wenn sie nicht bezahlen, stehen sie oft vor horrenden Überziehungskrediten, so Ferdinand Herndler, Hauptgeschäftsführer der Schule, der die Verschuldungssituation auf den Punkt bruttopräsentiert: "Wer das geringste Auskommen hat, bezahlt am meisten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum