Schuldnerberatung Ludwigsburg

Debt Counselling Ludwigsburg

Für überschuldete Personen, die ihren Wohnsitz im Landkreis Ludwigsburg haben, bietet die Sozialberatung eine kostenlose Beratung an. Auch in Ludwigsburg steigt die Zahl der Verbraucherinsolvenzen rasant an. Verzeichnis der staatlich anerkannten Stellen für Schuldnerberatung in der Region Ludwigsburg. Unter diesem Motto bieten die Mitarbeiter des Kreissozialvereins Ludwigsburg den überschuldeten Familien und Einzelpersonen im Kreis Ludwigsburg ein breites Spektrum an Unterstützung.

Schuldnerberatung Baden-Württemberg - Ludwigsburg - Schuldnerberatung Baden-Württemberg

Diejenigen, die von Verschuldung heimgesucht werden, haben natürlich wenig Mittel für Anwälte und Gerichte. Die Ludwigsburger Schuldnerberatungsstellen haben dagegen in der Regel unangemessene Sperrfristen von über einem Jahr. Die Schuldnerberatung für Ludwigsburg erfolgt innerhalb von 1-5 Arbeitstagen unter: Schuldfrei in 3, 5 oder 6 Jahren durch Konsumenteninsolvenz ???? Nach Ablauf der 6-jährigen "good conduct period" des Prozesses steht die Resteinleitung und damit der Staatsschuldenerlass.

Im Zuge des wirtschaftlichen Abschwungs nahm auch die Anzahl der Überverschuldung von Selbständigen und Entrepreneuren in Ludwigsburg rasant zu. Anstelle des Schuldenberges sinkt die Überverschuldung nur noch durch aufgelaufene Fremdkapitalzinsen, Gerichtskosten und Durchsetzungskosten. In Ludwigsburg können seit 1999 wie in der Vergangenheit nur noch Privatpersonen Insolvenzantrag stellen. Das Einführen dieses Prozesses gibt den Schuldnern eine echte Aussichtsplattform.

Damit wird den Debitoren die Chance gegeben, bereits nach 6 Jahren durch Einreichung eines Verbraucherinsolvenzantrags beim Bundesgericht einen Staatsschuldenerlass (sogenannte Restschuldbefreiung) zu erwirken. Mit diesem Gerichtsverfahren öffnet der Parlamentarier den Weg zu einem ökonomischen Neubeginn in mindestens vorhersehbarer Zeit. Oftmals gelingt es den Debitoren ohne Antrag auf Insolvenzeröffnung nur, die weiter angefallenen Verzugszinsen zu zahlen, ohne dass der eigentliche Schuldberg sinkt.

Konsumenteninsolvenzverfahren richten sich an alle Debitoren, ungeachtet der Anzahl der Kreditoren oder der Schuldenhöhe. Sie ist wieder angestiegen, weil die Prozesskosten nun in der Regel aufgeschoben werden können. Der Kontakt zu den Kreditgebern wird von unserer Anwaltskanzlei außerhalb des Gerichtsverfahrens hergestellt. Meistens wohnen die Debitoren unterhalb des Lebensunterhalts und können den Kreditoren nichts zumuten.

In unserem Ausgleich stellen wir das Gerichtsverfahren 1 zu 1 dar und offerieren den Kreditgebern in diesem Falle einen sogenannten so genannten variablen Ausgleich. Also bezahlen Sie nur dann etwas an die Kreditoren, wenn Sie in den kommenden 6 Jahren wieder mehr als das Lebensunterhalt einnehmen. Die Kreditgeber müssen nach 6 Jahren auf die verbleibende Verbindlichkeit abtreten.

Dem Kreditgeber ist somit bekannt, dass hier ein Gerichtsverfahren ansteht. Kann eine solche Vereinbarung nicht getroffen werden, sind wir als Anwälte befugt, Ihnen die für die Anbahnung des Gerichtsverfahrens erforderliche Bestätigung auszuhändigen, dass eine ernsthafte gütliche Beilegung angestrebt wurde. Die Beantragung der Insolvenzeröffnung des Konsumenteninsolvenzverfahrens beantragen wir in Ihrem Namen beim für Sie zuständiges örtliches Gericht - dem so genannten Zahlungsgericht - mit anschliessender Befreiung von Restschuld.

Im ordentlichen Verfahren können die Kreditgeber nun ihre individuellen Insolvenzansprüche geltend machen. Es wird geprüft, ob es realisierbare Vermögenswerte gibt, die an die Kreditgeber ausgeschüttet werden können. Wenn Sie während dieser Zeit Einnahmen haben, die über der Abgabe von Ausführungsgrenzen, d.h. dem Existenzminimum, liegen, wird der übersteigende Wert über ein Treuhandkonto an die Kreditoren überwiesen.

Die Schuldnerin muss sich "gut" benehmen, indem sie alle Einkommens- und Vermögenssteigerungen sowie andere Veränderungen ihrer Lebensumstände ungefragt melden muss. Die (!) offenen Ansprüche der Kreditoren erlöschen damit. Der Anwalt ist berechtigt, vom Mandant einen Franchise von 15,- zu fordern. Bedürftigen Menschen wird beratend zur Seite gestanden.

Das Bedürfnis soll dem örtlichen Gericht durch Beweise glaubwürdig gemacht werden und ist regelmässig bei Schuldenkonsultationen präsent. Ratschläge: Schuldnerhilfe-Verein - Ratschläge von lokalen Anwälten:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum