Schuldnerberater werden Ihk

Debt Counsellors werden zu Ihk

Forderungsberatung und außergerichtlicher Vergleichsversuch zur Vorbereitung auf ein Verbraucherinsolvenzverfahren. IHK-zertifizierte Schuldenberatung für Privatpersonen und Selbständige. Sie möchten sich weiterbilden, aber ein Seminar bietet Ihnen nicht genügend Inhalte, ein Kurs mit IHK-Prüfung ist zu teuer? " Runder Tisch" http://www.ihk-kassel. de - zur Unterstützung von Unternehmen in der Krise. Kompetente und kostenlose Beratung durch unsere zertifizierten Schuldner- und Insolvenzberater.

QualitÃ?t und ZuverlÃ?ssigkeit durch die IHK

Nahezu alle unsere Consultants haben einen mehrmonatigen Zertifikatskurs bei der IHK mit einer erfolgreichen Abschlußprüfung abgeschlossen - Debt Consulting IHK. Die Beratungsgespräche mit unserer Schuldenberatungsstelle sind prinzipiell kostenfrei. Ein Gespür für Ihre Anliegen und eine vertrauensvollen Umgang miteinander sind unsere Markenzeichen. Auf dem Weg zu einem schuldenfreien Wohnen stehen wir Ihnen mit schneller Unterstützung und umfassender Unterstützung zur Seite.

Auf Antrag betreuen wir Sie im Konkursverfahren für die gesamte Dauer von 3, 5 oder 6 Jahren bis zu Ihrer Rückstandsentschädigung. Ein kleiner Ausschnitt aus unserem Leistungsspektrum: Auf dem Weg zu einem verschuldungsfreien, kostengünstigen Neuanfang stehen wir Ihnen gern zur Seite und begleiten Sie.

Schuldnerberatung IHK-Archiv - Zahlungsunfähigkeitsberatung

Jedes zehnte d.h. (Schuldnerquote 10,06%). Die Frage, ob ein Konkursverfahren die geeignete Wahl für einen Schuldenerlass ist, wird natürlich von mehreren Einflussfaktoren bestimmt, vor allem von der Höhe der Verschuldung sowie den individuellen und ökonomischen Umständen des Kreditnehmers. Gemäß der Beschlagnahmetabelle in 850 c ZPO sind für 5 Jahre im (Verbraucher-/Privat-)Insolvenzverfahren 40,70 pro Monat zu zahlen, d.h. insgesamt 2.442 . Mit der Insolvenzeröffnung ist der Vater der Familie vor Vollstreckung geschützt, an die Kreditgeber ist keine weitere Zahlung erforderlich.

Bis zur (!) finalen Gewährung der Entlastung der Restschuld muss der Debitor "nur" den Pfändungsbetrag zurückgeben. Darüber hinaus ist es möglich, den beschlagnahmten Beschlagnahmungsbetrag durch eine beschlagnahmungssichere Kapitalanlage (z.B. Betriebsrente ) zu reduzieren und im oder trotz laufendem Insolvenzverfahren erhebliches Eigenkapital zu sparen. Auf dem Weg zu einem verschuldungsfreien ökonomischen Neuanfang stehen wir Ihnen gern zur Seite.

Für das Themengebiet Schuldner-/Schuldberatung / Schuldnerberatung bzw. Zahlungsunfähigkeitsberatung steht eine Infoveranstaltung zur Verfügung. In der ca. zweistündigen Vorlesung "Raus aus den Schulden" werden neben allgemeinen Hinweisen auch Lösungsansätze für den Schuldenabbau von der Teilzahlung bis zur Zahlungsunfähigkeit dargestellt und erläutert. Im Jahr 2013 wurde dem Berater Thomas Tillich das in Deutschland sehr seltene IHK-Diplom "Schuldenberatung IHK" verliehen und zählt mit weit über 1000 abgeschlossenen Konkursverfahren zu den absoluten Experten der Industrie.

Die Vorlesung ist kostenlos, außerhalb des Raumes München gibt es Kosten (Reisekosten). Mitarbeiter - Beschäftigte oder Beschäftigte - mit pfändbarem Arbeitseinkommen sollten bei der Auswahl ihrer Schuldenberatungsstelle darauf achten, ob sie wissen, wie sie den Pfändungsbetrag von Löhnen und Gehältern sparen können. Beispiel: Aufgrund der hohen Verschuldung entschließen Sie sich für ein Konsumenteninsolvenzverfahren.

Gemäß der Beschlagnahmetabelle in 850 c ZPO müßten Sie von nun an 150,- aus Ihrem Jahresüberschuss für sechs Jahre (Dauer des Insolvenzverfahrens) an Ihren Vermögensverwalter (Insolvenzverwalter) zahlen, um eine (endgültige) Befreiung von Restschulden zu erhalten. Die Pfändung ( 150,-) kann auf 0,- (Null) reduziert werden und Sie haben die Möglich-keit, die stolze Gesamtsumme von ca. 11.000,- (natürlich pfändungsfrei) nach Beendigung des Konkursverfahrens zu erhalten.

IHK-Schuldberatung: Die heutige Schuldberatung unterscheidet sich von gemeinnützigen oder anderen kommerziellen Dienstleistungen durch ihre Besonderheit. Weil der Terminus "Schuldenberater" - bedauerlicherweise - nicht rechtlich abgesichert ist und es keine Ausbildung gibt, müssen sich die Hilfesuchenden auf sachliche Qualitäten (z.B. ein Zeugnis der Industrie- und Handelskammer) stützen können.

Deshalb sind die Ansprüche an unsere Kooperationspartner sehr hoch: Neben kaufmännischer Trainings- und Sozialberatungskompetenz sind fundiertes Wissen in allen maßgeblichen Themen der Fremdkapitalberatung unerlässlich. Dazu zählen neben den üblichen Verhandlungen mit den Gläubigern auch Kriseninterventionen zur Existenzsicherung des Unternehmens, einzelne Restrukturierungsmöglichkeiten, praktische rechtliche Grundlagen für den Schutz der Schuldner bei Pfändungs- und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen sowie ein ausgeprägtes Qualitätscheck in Rat und Tat.

Weil es unter den kommerziellen Trägern - vor allem unter den so genannte Schuldenaufsichtsbehörden - etliche weiße Ziegen gibt, sollte jedem Ratsuchenden eine individuelle Qualifizierung des von ihm besuchten Schuldenberaters gezeigt werden. Zur qualifizierten, schnellen und kostengünstigen Schuldenregulierung oder zur Abwicklung von Verbraucher- und laufenden Insolvenzverfahren für Einzelpersonen und Selbständige kontaktieren Sie bitte unsere Vertriebspartner.

Ein kleiner Ausschnitt aus unserem Leistungsspektrum: Auf dem Weg zu einem verschuldungsfreien ökonomischen Neuanfang sind wir Ihnen gern behilflich und unterstützend. Darlehen - Von der Hausbank in die Schuldfalle war der Eintrag in die Aktenübertragung vom 25.11.2014 in SAT1, in der die einfache Kreditvergabe für Privatpersonen dargestellt ist. Thomas Tillich, Schuldenberater aus München mit IHK-Zertifikat und ausgerüstet mit der Kompetenz aus weit über 1000 Konkursverfahren, war ein Sachverständiger.

Nicht nur in München, sondern auch in Dortmund, Neuenburg, Karlsruhe und Frankfurt (Maintal) bieten wir eine ernsthafte und professionell ausgerichtete Schuldenberatung. Einen großen Vorteil bringt die Privatinsolvenzreform 2013 einkommensstarken Schuldnern: Wenn Sie 35% der im privaten Insolvenzverfahren registrierten Ansprüche und die Prozesskosten in den ersten 36 Monate begleichen, bekommen Sie Ihre Resteinbuße (Verkürzung des Insolvenzverfahrens) nach 3 Jahren verfrüht.

Bei allen Schuldnern, die dazu nicht in der Position sind, verbleibt es wie bisher bei 6 Jahren oder 5 Jahren, wenn die Verfahrenskosten in dieser Zeit erstattet wurden. Es wird eine Beschränkung der Befreiung von der Restschuld gibt, da es von der Gewährung der Befreiung von der Restschuld ausgeschlossene Nachforderungen gibt ( "302 Nr. 1 RegE"): Verpflichtungen aus Unterhaltsrückständen, die der Debitor absichtlich und entgegen der nicht gewährten Pflicht hat, werden von der Befreiung der Restschuld ausgeschlossen.

Von der Befreiung sind auch solche Verpflichtungen ausgeschlossen, die aus einem Steuerschuldenverhältnis resultieren, wenn der Schuldner wegen einer Steuerdeliktes nach den 370, 373 oder 374 AO strafrechtlich verfolgt worden ist. Daher ist es zwingend geboten, rechtzeitig zu reagieren oder einen Insolvenzantrag zu stellen, da entgegen der geltenden Rechtmäßigkeit Ansprüche von GlÃ?ubigern aufgrund von VerstöÃ?en gegen die Gesetze nach deren inkrafttretender Rechtslage nicht mehr von der Restriktionenbefreiung erfasst werden.

Für weitere Informationen und Rückfragen sind wir Ihnen gern behilflich: Alle Kontaktinformationen findest du unter "Ihre Berater". Im Programm des strengen Fernsehens (ab 01.05.2013) auf RTL war unser Kooperations-Partner Thomas Tillich dieses Mal nicht als Sachverständiger, sondern als Köder für einen Vortrag (mit verdeckter Kamera) zum Themenbereich "Schrotthandy - die gewissenlosen Verfahren dubioser Makler" zu sehen.

"â??Wir freuen uns, Ihnen dabei zu behilflich zu sein, betrÃ?gerische GeschÃ?ftsmodelle aufzudeckenâ??, sagt Tillich, "schlieÃ?lich gibt es in der "Branche" der Schuldenberatung zahllose groÃ?e schwarze schafe, vor allem sogenannte Debt Regulatoren, aber auch (unqualifizierte) Schuldnerberater, die (noch) die Tausenden von Euern an Honoraren der bereits benachteiligten Menschen abzocken. Achte daher auf Ernsthaftigkeit, Berufserfahrung und Qualifizierung in einer Schuldenberatungsstelle.

Unglücklicherweise gibt es keine Berufsausbildung zum Schuldenberater, so dass Sie oft sogar bei ausgewiesenen gemeinnützigen Organisationen Ratgeber finden, die wenig Kenntnis von dem Sachverhalt haben und heillos überwältigt sind. So haben unsere Kooperations-Partner Thomas Tillich -uldnerberatung München, Nadine Scholl - Schülerberatung Newwied sowie Harald Simon - Schülerberatung Dortmund und Andreas Lang - Schülerberatung Karlsruhe an einem mehrmonatigen Lehrgang zur Forderungsberatung bei der IHK mit erfolgreichem Bestehen der internen IHK-Zertifikatsprüfung mitgenommen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum