Schuldenberatung Solothurn

Verschuldungsberatung Solothurn

Wer Rat sucht und im Kanton Aargau lebt, kann sich bei der Schuldnerberatung Aargau-Solothurn anmelden. Debt Issues Office Aargau FSA Debt Consulting Aargau-Solothurn. Der Schuldnerberatung Aargau-Solothurn hat eine neue Website mit einer neuen Adresse: www.schuldenberatung-ag-so.ch. In Grenchen ist die Schuldenberatung Aargau - Solothurn mit einer Niederlassung vertreten. Das Schuldnerbüro Aargau-Solothurn verfügt über langjährige Erfahrung und professionelles Personal.

Bewertung Schuldenberatung AG-Solothurn - Ein Praxisbericht

Warum haben Sie die Bewertung in Auftrag gegeben? derweil? Der Abgleich der Offerten ist Teil unserer Managementvereinbarung mit dem Aargau und wird laufend durchlaufen. Das Ergebnis der Auswertung dient uns daher als Verantwortlichkeit gegenüber unseren Dienstleistern. Wir können unseren Mitgliedsorganisationen und beitragenden Gemeinschaften durch den Report einer unabhängigen Instanz zeigen, welchen Mehrwert die Schuldenberatung für die Grundgesamtheit hat und was sie quasi als Entgelt für ihren Anteil an der Schuldenberatung erhält.

Aufgrund der sehr guten Ergebnisse werde ich sie natürlich zu Werbezwecken auf unserer Website publizieren und in den Geschäftsbericht aufnehmen. Den potenziellen Kunden der Schuldenberatung wollen wir auch zeigen, dass diejenigen, die das angebotene Service bereits in Anspruch genommen haben, es als hilfreich empfinden.

Darüber hinaus versprechen wir uns von der Evaluierung eine solide Grundlage für die weitere Entwicklung und Verbesserung unserer Dienstleistungen. Im Mittelpunkt der Bewertung standen zwei unserer Dienstleistungen: Schuldenverhütung und kurzfristige Intervention. Debt Prevention ist zielgruppenorientiert und zielt auf den fachkundigen Umgangs mit Vermögen.

Zu diesem Zweck werden Projekte zur Schuldenvermeidung umgesetzt, Broschüren und praktische Materialien erstellt, Schulungskurse, Fach- und Info-Veranstaltungen abgehalten. Die Kurzzeitinterventionen dagegen richten sich an Menschen in Schuldsituationen. Die vorhandenen Unterlagen wurden als Basis für die Bewertung der beiden Offerten herangezogen. Für das Schuldnerpräventionsangebot wurden alle Teilnehmer der Infoveranstaltungen aufgefordert, mittels eines Fragenkatalogs Feedback zu der von ihnen wahrgenommenen Maßnahme zu geben.

Bereits bei der Erstellung der Auswertung wurde die Auswahl des optimalen Erhebungsverfahrens für die kurzfristige Intervention eingehend erörtert. Weil es sich bei einigen der Fragestellungen um sehr persönliche Angelegenheiten handelt, war die große Aufgabe, die Kunden zur Beteiligung zu bewegen. Diese wurde allen Kunden der Kurzzeit-Intervention für einen Zeitraum von drei Monate zur Verfügung gestellt.

So wurden für den Beratungsbereich 119 und für den Schuldnerbereich 130 Fragebögen ausgefüllt. Wie hoch war der Bewertungsaufwand für Sie als Job-Manager und Ihr Unternehmen? Die Mannschaft war sehr früh in die Bewertung eingebunden, was ich für sehr wichtig für die Annahme der Bewertung und ihrer Resultate halte.

Hierzu dürfte auch die jährliche interne Bewertung unserer Tätigkeit einen Beitrag geleistet haben, so dass die Mitarbeiter der Schuldenberatung an die Bewertung ihrer Tätigkeit gewöhnt sind. Welche sind Ihrer Meinung nach die wesentlichen Erkenntnisse aus der Bewertung? Gab es irgendwelche überraschenden Erkenntnisse für Sie? Es hat uns sehr gefreut, dass die Evaluierungsergebnisse so gut waren.

Sehr hoch war die Befriedigung der Kunden über die kurzfristige Intervention mit den Rubriken Sympathie (97. 5%), Ernstgenommenwerden ( "96. 6%") und Kompetenzen des Beraters (92. 2%) mit einem Wert von konstant über 90%. Mit " ja " (78. 4%) oder " lieber ja " (19%) antworteten die Teilnehmer auch auf die Fragen, ob sich ihr Wissen über die Verschuldungssituation durch das Beratungsgespräch und das Anmeldeverfahren gebessert habe.

Mit einer Vereinbarung von 97,4% bzw. 94,7% wurden die Angaben "Ich weiß mein monatliches Budget" und "Ich weiß, welche weiteren Maßnahmen ich in Bezug auf meine Verschuldung ergreifen werde" am positivsten eingeschätzt ("gilt" und "gilt eher"). Auch das Feedback im Rahmen der Schuldenverhütung war sehr aufschlussreich. Mit über 90% wurden die Fragestellungen nach Zeitpunkt und Inhalten der Events von allen Gruppen als gut bewert.

Es war für mich aufregend, dass die Diskussion der beiden Angebote zur Erstellung der Auswertung im Kollektiv bereits viele Dinge stimuliert und zum weiteren Nachdenken anregt hatte. Welche konkreten Maßnahmen oder Maßnahmen werden Sie aus der Bewertung ziehen? Diese Bewertung bildet eine sichere Basis für die Konzeption und Umsetzung geeigneter Entwicklungsmaßnahmen.

Das Arbeiten an diesen Topics gibt uns als Mannschaft die Chance, uns aus dem Tagesgeschäft herauszuentwickeln und auf eine Meta-Ebene zu schalten, um an grundlegenden Topics zu arbeiten. Wir verwenden in diesem Zusammenhang die Evaluationsergebnisse als Baustein für die weitere Entwicklung unserer Unternehmen. Welche Auswirkungen hat die Bewertung auf Sie?

Auf der anderen Seite sind wir natürlich froh, dass die Ergebnisse so gut waren. Durch die Ergebnisse der Fremdevaluation wurde die Verunsicherung über die Auswirkungen der eigenen Tätigkeit verringert. Das gute Feedback ist für das Projektteam und mich natürlich auch eine wesentliche Voraussetzung, um auch in Zukunft eine hohe Qualität der geleisteten Arbeiten zu gewährleisten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum