Rechtsanwalt Insolvenz

Anwaltsinsolvenz

Spezialanwältin für Insolvenzrecht in Wuppertal. Anwalt Michael Schrettinger Magister juris*. Dr. Jörg Lehr, Rechtsanwalt I Steuerberater. Gesellschafter, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, zertifizierter Sanierungsmanager, Insolvenzverwalter. Foto von Rechtsanwalt Eckhard Finke, Rechtsanwalt.

Anwalt für Konkursrecht

Du bist geschäftsführender Gesellschafter einer Gesellschaft oder Gesellschaft. Ihr Unternehmen ist in einer wirtschaftlich angespannten Zeit. Du suchst nach Wegen aus der Krisensituation und bist dir nicht ganz sicher, ob du den Weg des Konkursverfahrens einschlagen sollst. Sie werden von uns geprüft und ausführlich darüber informiert, inwieweit eine Insolvenz Sinn macht oder vermeidbar ist.

Wie Sie das Konkursverfahren für einen Neustart einsetzen können, erfahren Sie von uns:

Anwalt für Insolvenz- und Restrukturierungsrecht in Palma de Mallorca

Der Anwalt für Unternehmensinsolvenzrecht beherrscht den Umgang mit Insolvenzen und Insolvenzen und unterstützt z.B. Unternehmer. Im Allgemeinen befasst sich ein Anwalt für Konkursrecht mit den Voraussetzungen und Konsequenzen für das Rechtsstreitigkeiten, die sich ergeben, wenn eine physische oder physische Einheit nicht mehr in der Lage ist, zu zahl. Ob Sie ein Kreditor sind, der auf offene Forderungen wartet, oder ein Debitor, der mit einem Insolvenzverwalter in Berührung kommt, Sie sollten sich auf die fachkundige Hilfe eines auf Konkursrecht spezialisierten Anwalts verlassen.

Bei allen insolvenzrechtlichen Fragestellungen - von der Grundschuld bis zum Grundpfandrecht, von der Herausforderung der Insolvenz bis hin zu Themen wie Planungsverfahren oder Schuldenbereinigung - steht Ihnen ein Insolvenzanwalt zur Seite. Darüber hinaus gibt ein Insolvenzanwalt praxisnahe Hinweise und Hinweise zur Abwendung der privaten Insolvenz oder, wenn möglich, zur Suche nach einem Kompromiss mit den Kreditgebern.

Die Nähe zu einem Insolvenzverwalter ist besonders dann von Bedeutung, wenn die Staatsanwaltschaft Ihnen eine Insolvenzstraftat, die Missachtung der Buchhaltungspflicht oder der Buchhaltungspflicht oder gar einen Vertrauensbruch anhängt. Auf jeden Falle ist es besser, sich auf das Wissen und die Erfahrung eines kompetenten Insolvenzverwalters zu verlassen, als eine solche Sache selbst in die Hände zu legen.

Der Insolvenzanwalt kann Ihnen mitteilen, was Sie in Ihrem speziellen Anwendungsfall beachten sollten. Vor einer Klage als Laien auf dem Gebiet des Umwandlungsrechts ist es ratsam, sich an einen auf Umwandlungsrecht spezialisierten Anwalt zu wenden. Ein solcher Anwalt wird Sie in allen Angelegenheiten der (drohenden) Insolvenz unterstützen.

Bei der Verhandlung von Insolvenzfällen steht er dem Konkursverwalter zur Seite. Die Anwältin für Umwandlungsrecht kann im Fall einer Insolvenzerklärung die richtige Vorgehensweise aussuchen. Wer ist vom Restrukturierungsrecht betroffen? Zusammen mit Ihrem Restrukturierungsanwalt können Sie auch einen gut ausgeklügelten Konkursplan erstellen, um den Konkursverwalter und die Kreditgeber zu überzeugen. Als zahlungsunfähig gilt nach dem geltenden Umwandlungsrecht ein Debitor, wenn er seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen kann, d.h. wenn er zahlungsunfähig ist.

Eine Insolvenz heißt nicht, dass die Unternehmensidee als Ganzes oder z.B. im Falle einer privaten Insolvenz die Person als verantwortliche Person versagt hat. Mit Hilfe eines Anwalts für Umwandlungsrecht kann die Insolvenz auch eine Gelegenheit zur Umstrukturierung oder gar zu einem Neuanfang sein. So muss beispielsweise ein Konkursverfahren mit der rechtlichen Hilfe eines Sanierungsrechtsanwalts für einen Entrepreneur nicht das letzte Ende sein.

Kernstück des Sanierungsrechts ist die Konkursordnung. Ziel der Konkursordnung ist es, die Kreditgeber des zahlungsunfähigen Kunden zu befriedigen. Der Erlös aus der Verwertung wird nach dem Konkursverfahren nach Abzugs der Verfahrenskosten, d.h. der Gerichts- und Verwaltungskosten sowie weiterer Aufwendungen (z.B. für den Anwalt) an die Kreditgeber gezahlt.

Die zuständigen Insolvenzgerichte bestellen einen zweckmäßigen und kaufmännisch versierten Konkursverwalter. Letzterer hat die Verwaltung und Veräußerung der Vermögenswerte, die zu den am Insolvenzverfahren beteiligten Vermögenswerten gehören. Eine Fachanwältin für Restrukturierungsrecht kann dem Debitor dabei behilflich sein, den Konkursverwalter positiv zu beeinflussen. Palma de Mallorca beherbergt mehr als 350 Juristen, darunter mehrere Deutsch sprechende Juristen.

In Spanien basiert die juristische Berufsausbildung auf dem Recht. Weil sich die Hochschulen während des Studienaufenthaltes auf die Berufsausbildung zum voll qualifizierten Juristen konzentrieren, erfolgt die Fokussierung auf den Anwaltsberuf in Spanien erst nach Abschluss des Studienaufenthaltes. In einem dreijährigen Praktikum werden die Hochschulabsolventen in den Anwaltsberuf eingeführt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum