Promi Schulden

Startschulden der Prominenten

In der Presse veröffentlichte Erklärungen über eine halbe Million Euro an Schulden. In " Aus der Schuldenfalle - Prominenter Spezial: Tom Barcal " versucht Deutschlands erfolgreichster Schuldenberater zu helfen. Vierzehn Prominente aus Deutschland und ihre Konkurse im Bild

Die Medien berichteten von einer Verschuldung von einer knappen Milliarde E. Nachdem ein in London errichteter Court letzte Wochen den ehemaligen Tennisstar Boris Becker für insolvent erklärt hatte, hat sich Deutschland überraschend die aufgerieben. Hat unser Boris gebrochen? Der einstige Nr. 1 der Tenniswelt, siebenmaliger Grand-Slam-Sieger und Sieger von 49 Tennisturnieren mit einem Geldbetrag von 25 Mio. EUR, bankrott?

In London hat das Londoner Büro eine zivilrechtliche Klage der Privatbank ARBUTNOT LATHAM & COMPO verhandelt, die Becker zur Rückzahlung eines im November 2015 fälligen Darlehens aufgefordert hatte. Der Richter wies jedoch einen weiteren Aufschub der Zahlung zurück und erklaerte Becker fuer zahlungsunfaehig. Nun, er ist nicht der erste und schon gar nicht der letzte Prominente.

Geringes finanzielles Engagement und fehlendes Zutrauen in unpassende Consultants sind in der Regel die Ursache für einen prominenten Bankrott. Manchmal werden Prominente zu Opfern von Kapitalanlagebetrug. In der Zwischenzeit hat er die Empörung über den Bankrott geleugnet und will den Beschluss des brit. Gerichtshofs einfordern. Seither wird der heute als Tennis-Kommentator tätige Künstler tagtäglich in den Boulevardzeitungen vorgestellt, wo seine Immobilienbestände, seine unternehmerischen Anlagen und seine Scheidungs- und Unterhaltsmöglichkeiten mit Begeisterung geprüft und mit den Eltern seiner Kindesmüttern erörtert werden.

In unserer Bildergalerie finden Sie eine kleine Übersicht über die Prominenten des deutschen Konkurses und ihre Möglicheiten.

Prominente gaben ihre Million aus.

$2,412,283. Kurz gesagt: Zwei Milliarden vierhundertzwölftausendzweihundertdreiundachtzig Dollars. Rapper Nelly verdankt der US-Finanzministerium viel Kapital, so die prominenten Experten von Tmz.com. Bei dem angegebenen Wert handelte es sich um offene Steuerrückstände ab 2013. Haben Sie jemals spekuliert? Ab sofort machen die Ventilatoren der 41-Jährigen auf dem Handy Twitter: Unter der hashtag #hotinherrestreamingparty bitten sie andere Nokia Anhänger, den Song "Hot in Herre" so oft wie möglich auf der Website zu spielen, um dabei Geld auf das Konti ihres Igels an spülen zu überweisen.

Die Spin.com-Website hat berechnet, dass der Streaming-Provider für seinen Künstlern-Service höchstens 0,0084 (!) Euro pro angehörtem Titel zahlt. Zur Behebung seiner Schulden wird müsste der Song also mind. 287'176'547 mal sein angewählt Schließlich ist Nelly nicht allein mit seinen finanziellen Problemen. Häufig Die Mio. fließen über Nachts auf das Bankkonto. Darüber hinaus erlebte nahezu jeder Stern ein Auf und Ab in seiner Laufbahn.

Vor allem der Reichtum der Neuzeit kann oft von ihrer Selbstgefälligkeit erfasst werden. So verhält sich ein Prominenter, der in eine Liegenschaft einsteigt, kaum anders als ein Durchschnittsverbraucher. Eine Wohnung mag angemessen aussehen, aber jeder in dieser Industrie denkt, dass er sich auskennt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum