P Konto wieder Umwandeln

S Konto erneut konvertieren

Gehe zu Wie werde ich das P-Konto los? - Es wird dann von der Bank verlangt, die vorherige Vereinbarung über das Girokonto erneut einzureichen, damit sie ihre Girokonten in P-Konten umwandeln kann. bestätigt, dass ein P-Konto jederzeit wieder als reguläres Girokonto geführt werden kann. Die Bank muss das normale Girokonto innerhalb weniger Tage in ein P-Konto umwandeln.

Bank-Kunden: Das P-Konto kann wieder konvertiert werden.

Eine P-Konto kann hilfreich sein, wenn ein Bankkaufmann in Schwierigkeiten ist. Wenn Sie Ihre finanziellen Verhältnisse wieder unter Kontrolle haben, sollten Sie zu Ihrem gewohnten Kontokorrent übergehen. Über dieses so genannte P-Konto können Überschuldeten weiterhin am regulären Zahlungsvorgang teilhaben. "Mit dem P-Konto wandelt die Hausbank das laufende Konto um", erläuterte Pamela Wellmann vom Verbraucherzentrum Nordrhein-Westfalen auf der International Conference on Financial Services in Hamburg.

Damit sind dann mind. 1045,04 EUR pro Monat vor Beschlagnahmung gesichert. Zum Beispiel hätten potenzielle Kundschaft mit einem P-Konto oft nicht die Option des Online-Bankings oder auf die Verwendung von Karten aus. "Nach der Begleichung aller Forderungen sollten Sie Ihr Konto wieder in ein reguläres Konto umwandeln", sagt der Verbraucherschützer. Es besteht ein rechtlicher Anspruch auf die Rückwandlung eines P-Kontos in ein reguläres Kontokorrent.

Weil die Kreditinstitute nach einer Verfügung des Bundesgerichtshofes (BGH) dazu angehalten sind, ein P-Konto wieder in ein Konto zu den bisherigen Konditionen zu überführen (Az.: XI ZR 187/13). Allerdings erfolgt die Umsetzung nicht von selbst. "Der Umbau muss auch kostenlos sein." Per Saldo sind ab dem Stichtag 31. Dezember 2008 größere Mengen auf einem P-Konto vor dem Zugang der Kreditoren durchgesetzt.

Die nicht verpfändbare monatliche Grundmenge beläuft sich zu diesem Bilanzstichtag auf 1073,88 EUR. Jeder, der gesetzlich unterhaltspflichtig ist, kann ab dem Bilanzstichtag über 404,16 EUR pro Monat mitveräußern. Die Freistellungsgrenze für eine Personen beläuft sich bisher auf 393,30 EUR. Bei der zweiten bis fünften Personen erhöht sich der monatliche Schutzbetrag von je 219,12 EUR auf je 225,17 EUR.

Internet: ? P-Konto wieder auf Girokonto umstellen (deaktivieren) - Bankenrecht

Hallo, durch eine Pfändung hat A sein Konto in ein P-Konto umgewandelt. Die Umstellung blockierte auch das Konto (kleiner Betrag). Sie hat die restlichen Beträge an den Kreditor weitergeleitet, sagt aber, dass das P-Konto erst am 1. Januar 2013 abgeschaltet werden kann und erst dann wieder auf das Sparkonto zurückgegriffen werden kann.

Dann würde ich die Hausbank bitten, warum eine Konvertierung nicht mehr möglich ist.... Ein rechtlicher Anspruch auf Rückumwandlung von einem P-Konto in ein normales Leistungsbilanz. Man kann auch "Njiet" nennen, dann ist nur noch der Antrag* eines neuen Gliros übrig - vielleicht auch bei einer anderen Auszahlung.

Der P-Account könnte dann beendet oder geschlossen werden. Was hat das Sparkonto damit zu tun????

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum