P Konto Eröffnen

G Eröffnen Sie ein Konto

Wenn Sie ein solches P-Konto eröffnen wollen, haben Sie oft einen Anfall gegen sich. Was ist ein P-Konto? Eröffnen Sie ein P-Konto und sichern Sie Ihr soziokulturelles Existenzminimum. Den Schuldnern sollte die Möglichkeit gegeben werden, ein P-Konto zu eröffnen und trotz der Pfändung weitgehend am Zahlungsverkehr teilnehmen zu können. Springe zu Ich habe kein Konto, muss jede Bank mir ein P-Konto eröffnen?

Eröffnen Sie ein P-Konto - Sie sollten darauf achten.

Wenn man eines Tage kein weiteres Guthaben vom Konto abbuchen kann, weil ein Kreditor eine Kontenpfändung durchführt, erweist sich diese Schätzung als wahr. Wenn Sie nur ein "normales" Bankkonto haben, können Sie es nicht mehr vollständig entsorgen. Allerdings müssen Sie aktiviert werden und Ihr Konto in ein Pfändungssicherungskonto überführen. Nur mit dem sogenannten P-Konto kann ein Kontokorrent vor Anhängen geschützt werden.

Das ist auch möglich, wenn das Konto aufgrund einer Beschlagnahmung bereits sperranlagen. Die Freigabe des gepfändeten Betrages erfolgt sofort nach der Umstellung. Vorraussetzung ist natürlich, dass auf dem Konto kein hoher Guthabenbetrag vorhanden ist, der die Pfändungsgrenzen überschreitet. Der Pfändungsbetrag wird in diesem Falle aus dem Habenguthaben beglichen und Sie können Ihr Konto uneingeschränkt weiterverwenden.

P-Account - was ist das überhaupt? Das P-Konto ist die Kurzform für ein Pfändungssicherungskonto. Damit können Sie alle Lebenshaltungskosten bezahlen, egal ob eine Beschlagnahmung auf dem Konto oder nicht. Es wird ein Zuschuss auf das Konto gebucht. Der Debitor kann über das Monatseinkommen, das unter diesem Betrag liegen würde, ungehindert disponieren.

Diese wird als P-Konto in der Sheufa hinterlegt. Damit soll vermieden werden, dass Debitoren mehrere P-Konten eröffnen und so von erhöhten Wertberichtigungen profitieren. Die Kreditinstitute sind prinzipiell dazu angehalten, für Sie ein P-Konto zu eröffnen und dürfen dies nicht unterlassen. Die Leistungsbilanz muss unter den gegebenen Voraussetzungen fortgesetzt werden. D. h. für die Umstellung dürfen keine Honorare erhoben werden und die Honorare dürfen nicht angehoben werden.

Das P-Konto wird ausschliesslich auf Kreditbasis verwaltet. Sie wird den Kontokorrentkredit für Sie aufheben und die unverzügliche Tilgung fordern; sie hat bereits ein laufendes Konto bei einer anderen Hausbank. Die Hausbank lernt dies aus den bei der Schule gespeicherten Datensatz. Ein P-Konto als so genanntes Basis-Konto steht Ihnen nur dann zu, wenn Sie kein Konto bei einer anderen Hausbank haben.

Wenn Ihr laufendes Konto aufgrund der Überziehungsmöglichkeit in Verbindung mit einer Verpfändung aufgelöst wurde, können Sie ein P-Konto bei einer Hausbank Ihrer Wahl einrichten. Sie richten es mit einem von der Hausbank zur Verfuegung gestellten Formblatt ein. Wenn Ihr Konto bereits beschlagnahmt wurde, haben Sie vierwöchentlich Zeit, Ihr laufendes Konto in ein P-Konto zu umwandeln.

Die Hausbank muss abwarten, bis sie die Forderungspfändung an den Kreditor ausbezahlt hat. Die gepfändeten Beträge werden auf Ihrem Konto verwahrt und unmittelbar nach der Umrechnung in ein P-Konto aufgeladen. Es gibt einige wenige Probleme, die mit der Konvertierung Ihres laufenden Kontos in ein P-Konto zusammenhängen, die Sie beachten sollten: Für Ihr P-Konto erhalten Sie ab Jänner 2018 einen Zuschuss von EUR 1.133,80 (Stand Jänner 2018).

Wenn dieser Zuschuss von der Behörde angepaßt wird, müssen Sie nichts tun. Es wird von der Hausbank selbst veranlasst. Diese erhöhten Wertberichtigungen wird die BayernLB angemessen anrechnen. Über die Vergütung können Sie innerhalb eines Monates kostenlos verfügb. Falls mehr als ein Betrag auf Ihrem P-Konto eingegangen ist, wird es an den Kreditor weitergeleitet. Wenn Sie das Geldbetrag auch nach dem Ende des darauffolgenden Künstlermonats nicht verwendet haben, wird es dem Kreditor zugeschrieben.

Richten Sie ein P-Konto ein... Fazit: Das P-Konto gibt Ihnen ein wenig finanzielle Unabhängigkeit zurück, wenn Sie große Summen ausgeben. Alle Banken mit einer deutschen Zulassung sind dazu angehalten, ein solches Konto für Sie zu errichten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum