Naddel Olivia Jones

Nadel Olivia Jones

sogar gelegentlich als Praktikantin bei Olivia Jones. Unter anderem als Sängerin bei Veranstaltungen von Olivia Jones", sagen sie. Naddel lagert all ihre Sachen in einem Lagerhaus. Irgendwie wird auch Olivia Jones mit ins Spiel gebracht. Die Olivia Jones hört auf St. Pauli, um eine Unterkunft zu finden.

NADEL ist jetzt Praktikant bei Olivia Jones

Jetzt versucht sie es auf der Reiferbahn - als Trainee der Kulttranse Olivia Jones! An der U-Bahn St. Pauli stehen 35 Besucher, die mit Olivia auf Entdeckungstour gehen wollen. Lediglich eine fehlt: Nadel! Oliver beginnt allein, 30 Min. später kommt Naddel zu ihr in die Davidsstraße. Der Kult-Transmitter über das Mikrofon: "Das ist mein Praktikant, Naddel.

NADEL winkte ab. Oliver zu Naddel: "Komm schon, wir gehen ins St. Pauli Museum." Naddel: "Wo ist das?" Olivia: "Ich habe gedacht, du lebst hier so lange!" Olivia's Gleichgewicht: "Es genügt nicht, nur einmal auffällig gewesen zu sein.

So ist sie gebrochen, hat aber immer noch Forderungen: Naddel redet in der AZ: Deshalb weist sie Aufträge zurück! - Starrmäuler

Am Rand einer Liveübertragung auf sonnenklar.TV treffen die beiden auf die Künstlerin und ihre Partnerin Nadelja Abd El Farrag. Ihr erster Fernsehauftritt seit monatelangen Jahren, ein wenig Kleingeld fliesst in die enge Box. Die Naddel ist bankrott, wohnt auf Hartz IV und wohnt im Haus eines Freund. Was hat die Show auf sonnenklar zu bieten? Nach der Show führe ich ein Konversation durch und sehe dann, wie es den Bosse erging.

Würde es mit einem regulären Arbeitsplatz bei sonnenklar.tv funktionieren, dann kann ich endlich meine Mietkosten begleichen. Irgendwelche Aufträge am Horizont? So war ich nun mal, ohne Gehalt, ohne Arbeit. Ich würde mich freuen, wenn ich bis Ende des Monates wüsste, dass ich meine Rechnung begleichen kann." Gibt es im Hochsommer weitere Gigs in München und bei Olivia Jones auf der Reperbahn?

Olivia Jones bot mir einen DJanejob in der Nachbarschaft an, aber diese Tage sind längst vorbei. Da kriege ich kaum Geld."

ADJA abd el Farrag (51) in CLOSER: "Ich bin von Mr. Gwegat enttäuscht."

Hamburg, 18. Jänner 2017 - Er sollte ihr aus ihrem wirtschaftlichen Elend heraushelfen, aber laut Nedja ab del Färrag (51) haben die Anstrengungen von Peter Zwegat (66) kaum zu etwas beigetragen. Ausschließlich in CLOSER (EVT 20. 01.) zeichnet Naddel eine Bitterbilanz. In der RTL-Show "Out of debt" hofft die Finanzberaterin Peter Zwegat auf die Hilfe des Schuldenberaters, um wieder auf die Füße zu kommen und ist zutiefst enttäuscht: "Ich hatte mehr von seinem Engagement erwartet.

"Für das Prominenten-Special seiner RTL-Sendung hat sich der 66-Jährige um die Referentin gekümmert, unter anderem ein Interview für sie in einem Altenheim vereinbart - zu dem Nadja nie kam! Ich muss von etwas leben", sagt Naddel, die es vorzog, ihren Kopf mit gelegentlichen Auftritten über Wasser zu halten. Es ist etwas, was der 51-Jährige nicht verstehen kann, dass sie nach dem verpfuschten Interview von Simone geschrien wurde ("Sag mal, hast du nicht alle Leisten am Zaun?").

"Für sie war die Show eine Depression. "Die ganze Sache heißt "aus der Schuld herauskommen" - aber er hat meine Schuld nicht beglichen", fasst sie zusammen. Olivia Jones (47) hat inzwischen ihre eigene Idee, wie die Mallorca-Sängerin wieder auf die Füße kommen kann. Der Drag-Queen hält an Nadja fest: "Der Arbeitsplatz im Seniorenheim wäre eine Gelegenheit gewesen, ein ganz anderes Zuhause zu finden.

Wenn sie aber in der Medienindustrie verbleiben will, ist "Naddel" definitiv eine Brand, die sich in etwas mit cleverem Marketing, Ambitionen und Ausdauer verwandeln lässt. "Ein erster Weg in diese Hinsicht wird die 51-jährige Nadelja bald gehen: "Ich werde ab Januar bei Sonnenklar senden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum