Nach Insolvenz Schuldenfrei

Schuldenfrei nach Insolvenz

Der Sänger ("Damn, I love you") ist vier Jahre nach seiner Insolvenz nun schuldenfrei, teilte der Insolvenzverwalter Bruno M. Kübler am Montag in Köln mit. Erledigt, du bist schuldenfrei! Denn es ist klar, dass eine Privatinsolvenz auch ohne Arbeit möglich ist. Eine SCHUFA-Abfrage wird damit den Hinweis auf die Insolvenz aufzeigen. Dies wird nach Prüfung der Zulässigkeit der Anmeldung geschehen.

Nach fünf Jahren schuldenfrei - Kanzlei Schmidt

Der Privatkonkurs kann seit dem Monat Juni 2014 erheblich reduziert werden und hält nicht mehr die vorgesehenen sechs Jahre an. Schon nach fünf oder drei Jahren kann eine Rückzahlung der Restschuld erzielt werden. Vorbeugendes Handeln, Unternehmenssicherheit - Ihr Weg zu dauerhaftem Wachstum! Wenn Sie die richtigen Vorkehrungen treffen, Unruheherde im Auge behalten und vorausplanen, können Sie Ihr Unternehmertum mit Sicherheit zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg anleiten.

Nach wenigen Wochen schuldenfrei

Steht fest, dass ein Betrieb oder eine natürliche Person insolvent ist, ist rasches Eingreifen unerlässlich. Beide entscheiden sich für eine aussergerichtliche Reorganisation oder beantragen ein Konkursverfahren. Im Normalfall vergehen sechs Jahre, bis natürliche Personengruppen eine Entlastung der Restschuld erhalten. Die Einbringlichkeit der bisher vorhandenen Verpflichtungen ist erst nach diesem längeren Zeitraum hinreichend konkret.

Eine physische Personen können bis Ende 2014 von allen Verbindlichkeiten befreit werden, wenn während einer "Trockenzeit" von sechs Jahren, der sogenannten Zeit des guten Verhaltens, bestimmte Verpflichtungen und Anforderungen erfüllt werden. Mit dem neuen Gesetz (ab I. Jänner 2014) ist es möglich, die Restschuld nach fünf Jahren oder bereits nach drei Jahren vorzeitig zu tilgen.

Trägt der Insolvenzschuldner die anfallenden Insolvenzkosten in fünf Jahren oder werden diese vom Konkursverwalter getragen, reduziert sich die Dauer des Verfahrens von sechs auf fünf Jahre. Wenn 35% der eingereichten Ansprüche innerhalb von drei Jahren zuzüglich der Insolvenzkosten beglichen werden, ist das Ganze in drei Jahren beendet.

Viele beliebte Debitorenberater und Insolvenzrechtler bewerben auch diese anscheinend so wichtige Rechtsänderung. Auch heute, wie vor der Reformierung, ist es möglich, innerhalb weniger Monaten die Entlastung von allen Verbindlichkeiten zu erhalten. Dazu dient ein an besondere Erfordernisse gebundener Insolvenzausgleich (Insolvenzplan), in dem abgelehnte Kreditgeber bei entsprechender fachlicher Struktur überstimmt werden können.

Diese Insolvenzplanung kann so konzipiert werden, dass das Konkursverfahren innerhalb sehr kurzer Zeit abgeschlossen wird und der Zahlungspflichtige viel rascher wieder bonitätsstark wird. Die zuvor erstellte Insolvenzplanung kann dann umgesetzt werden, auch wenn sich nicht alle Parteien einigen. Für die Erstellung eines solchen Entschuldungskonzeptes mit einem Konkursplan sollten Sie sich jedoch auf jeden Fall an einen erfahrenen Spezialisten wenden.

Zahlreiche (vor allem staatliche) Schuldenberatungsstellen haben noch nichts von dieser Innovation erfahren oder wollen sich nicht damit auseinandersetzen. Die Praktiker zeigen auch, dass viele Unternehmen und Einzelpersonen ihre Unternehmensjuristen in insolvenzrechtlichen Fragen einsetzen, ganz nach dem Grundsatz "bewährt und gut". Allerdings wissen nur wenige Juristen, was ein Zahlungsunfähigkeitsplan ist und noch weniger, wie man ihn aufbaut.

Mit ein wenig Verhandlungsfähigkeit, rechtlichem Know-how und niedrigen Finanzmitteln zeigt wir Ihnen Möglichkeiten und Mittel, wie Sie alle Forderungen innerhalb weniger Monaten loswerden können. Die frühzeitige Entschuldungsmöglichkeit besteht ungeachtet dessen, ob die Verbindlichkeiten aus einer eigenständigen Geschäftstätigkeit (Geschäftsbetrieb) oder aus privaten Gründen entstehen. Der Grund dafür ist, dass die Kreditgeber dazu angehalten sind, die Negativbuchungen von den Kreditagenturen streichen zu lasen, nachdem das Bundesgericht die Restschuld vorzeitig getilgt hat.

Für Sie als Spezialist für Schuldenberatung und Anwaltskanzlei mit den Schwerpunkten Zahlungsunfähigkeitsrecht und ESUG gilt: Wir gewährleisten, dass Sie auch innerhalb von sechs Monaten völlig schuldenfrei sind. Für alle Ihre Fragen und Wünsche gewährleisten wir einen schnellen und unkomplizierten telefonischen Kontakt innerhalb weniger Std..

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum