Insolvenzverwalter Leipzig

Konkursverwalter Leipzig

Die Schwerpunkte von Reinhardt & Kollegen im Leipziger Büro liegen im Insolvenzrecht und in der Insolvenzverwaltung. Dr. Berner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Dr. Berner Insolvenzverwaltung. Sie suchen einen Insolvenzverwalter in Leipzig? Sebastian Schulze ist als Insolvenzverwalter überzeugt, dass Krisen Chancen sein können! Zugänglich in Halle (Saale), Leipzig und Magdeburg.

Konkursverwaltung und Insolvenzverwalter in Leipzig.

Unter anderem beriet oder beriet sie in den Konkursverfahren der Sachsen-Druck AG und der LICON Wohnbau-Gruppe sowie der Firma Befrenzel TiefkühlkostAG. Leipzig wird erstmals seit mehr als 1000 Jahren urkundlich erwähnt, als Thietmar von Merseburg 1015 in seiner Geschichte die "urbs libzi" erwähnte. Schon seit einigen Jahren wird die Hansestadt als boomender Wirtschaftsstandort angesehen.

Die Kreativwirtschaft hat die Hansestadt auch durch ihre besonders günstige Verkehrslage im Schienengüterverkehr und an mehreren Autobahnen für sich erobert. In Leipzig ist auch der Bundesverwaltungsgerichtshof angesiedelt. Sie wurde 1409 von Johann Wolfgang von Goethe, Gotthold Ephraim Lessing und Erich Kästner gegründet und ist damit eine der traditionsreichsten in Deutschland.

Das Städtchen, das mit der Nicolaikirche als Startpunkt für den Wandel in der DDR steht, ist der Wirtschaftsmotor im Osten von Deutschland. Auf dieser Website werden von uns so genannte Chips und Analysesoftware eingesetzt, um Ihnen unter anderem die volle Funktionalität unserer Website und ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen. Detaillierte Angaben zu den von uns eingesetzten Cookie- und Web-Tracking-Verfahren entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzbestätigung.

Allerdings werden die Cookie der Analysesoftware nur dann aktiv, wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben.

Paul|&|colgen Unternehmen für Insolvenzabwicklung GmbH

Ja, die Fortsetzung eines einzelnen Unternehmens des Insolvenzschuldners ist prinzipiell möglich. Die Gesellschaft wird in der Regelfall nach der Verfahrenseröffnung aus dem Konkursverfahren entlassen. Sie müssen dem Insolvenzverwalter den Betrag des Pfändbareinkommens zahlen, den Sie verdienen können, wenn Sie in einem Beruf tätig waren, der Ihrem Ausbildungs- und Wissensstand entspricht. Persönliche Veränderungen (Adresse, Zivilstand, Unterhaltungspflichten, etc.) sind dem Sachbearbeiter umgehend zu melden.

Grundsätzlich müssen auch die Jahreseinkommensteuererklärungen ausgefüllt werden. Den Nachweis über einen erhöhten steuerfreien Betrag können Sie bei Ihrem Unternehmer, der Familieneinrichtung, der Sozialleistungseinrichtung oder einer in Frage kommenden Personen oder Einrichtung im Sinn von 305 Abs. 1 Nr. 1 des Insolvenzrechts (InsO), d.h. vor allem Rechtsanwälte oder Schuldnerberater, haben. Ein Insolvenzverwalter ist nicht berechtigt, das Zertifikat auszustellen!

Ihre Hausbank kontrolliert die Ein- und Auszahlungen und überweist dem Sachbearbeiter nur dann ein Haben. Haben Sie dagegen ein reguläres Kontokorrent, werden alle eingehenden Zahlungen den Insolvenzmassen aufgerechnet. Sollten Eingangszahlungen vorhersehbar sein oder bereits über Ihren Urlaubsbetrag hinaus eingegangen sein, kontaktieren Sie uns bitte sofort, um die bestehenden Gegebenheiten und das weitere Verfahren zu koordinieren.

Die Befreiung von der Restschuld wird in der Regelfall 6 Jahre nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens gewährt. Wenn die Prozesskosten spÃ?testens nach 5 Jahren vollstÃ??ndig abgedeckt sind, bekommen sie dann bereits eine Restlaufzeit. Nach unserer bisherigen Praxis ist es nicht sinnvoll, das Verfahren auf 3 Jahre (Kostendeckung und eine Quote von 35% ) oder die unverzügliche Befreiung von Restschuld (volle Zufriedenheit der fordernden Gläubiger) zu verkürzen.

Die Insolvenznote wird nach unseren eigenen Angaben in der Regelfall nach 3 ganzen Vollkalenderjahren ab Gewährung der Rückstandsentschädigung oder nach 3 Jahren ab Ende des Jahres ab Einstellung des Konkursverfahrens gelöscht.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum