Insolvenzbekanntmachungen Köln 2015

Inspektionsankündigungen Köln 2015

Die Vallender, DB 2015, 231, 238). Die Verbindlichkeiten im Insolvenzfall sind im Voraus aus dem am Insolvenzverfahren beteiligten Vermögen nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu befriedigen (§ 53 InsO). zu erstatten ("Rückzahlungspflicht") (siehe zu einem zu hörenden Fall OLG Köln, Beschl. v. v.

Fachgruppe für Insolvenz Köln e. V.... Karl Heymanns, Köln 2007, ISBN 978-3-452-26282-0, 7.20-7.21.

Verspätete Einleitung des Insolvenzverfahrens: Auf die unzulässige Ausdehnung.... - Kantonale Richter

Lüke, Wolfgang: Personenhaftung des Insolvenzverwalters, Ausgabe 4, Köln 2015, Madaus, Stephan: Kommentare zur LG Halle, Entscheidung....... Birgit, Mester: Schwierigkeiten mit dem Konkursverlustgeld, Köln 1997. Konkursplanverfahren, Köln 2011, Ratunde, Rolf: Restrukturierung durch Nachlassverfahren. Konkursverfahren oder während .....

Schlegel, Rainer/Voelzke, Thomas (ed.): Rechtsanwalt Prxiskommentar SGB III, Ohlenbruck, Wilhelm (ed.): Die Gesellschaft in Krisen, Sanierung im Insolvenzfall, 5th edition, Cologne ... Ders.: Unternehmensrechtliche Insolvenzverfahren, zweite Ausgabe, Köln 2015.

Dr. Martin Bähr | Insolvency GbR

Dr. Martin E. S. E. S. E. S. Bähr wird von Legal 500, IFRS 1000, Kammern, Who's Who Legal und JUVE als einer der führenden Restrukturierungs- und Insolvenzanwälte anerkannt. Dr. Martin Becker unterstützt als Konkursadministrator, Treuhänder und Ratgeber von Unternehmern, Geschäftsführern, Kreditanstalten und Anlegern in Not geratene Unternehmungen bei der Umstrukturierung und der Durchführung von Service- und Finanzmaßnahmen.

Dr. Bähr verfügt über spezielle Erfahrungen im Management von komplexen Unternehmensstrukturen. Unter anderem war er an den Insolvenzfällen der Warenhausgruppe Hertie, des Energielieferanten TelDaFax, des Möbelherstellers der Firma Sieder, des Motorradbekleidungs- und Zubehörherstellers Hein Gericke, des Solarenergieunternehmens systemstaic sowie der Autozulieferer Weißsell Deutschland und Schaidt Innovations beteiligt. Dr. Bähr belegt in vielen Insolvenz- und Restrukturierungsrankings eine Spitzenposition.

Als Mitglied verschiedener Fachverbände, wie dem Verein Deutscher Vermögensverwalter, der International Insolvency Association INSOL und der Society for Restructuring - TMA Germany ist er Mitglied. Dr. jur. Gemeinschaft für Umstrukturierung ierung - TMA Deutschland e.V. Arbeitskreis für Zahlungsunfähigkeit Köln e.V. German-South African Lawyers Association e.V. Dr. med. Martin Bähr acts as trustee for Schaidt Innovations, a large Southern Palatinate automotive supplier with 500 employees.

Dr. med. Biner Bähr ist seit Anfang 2015 als Konkursadministrator für den Autozulieferer Whitesell Deutschland tätig. Die Whitesell Deutschland GmbH beschäftigt mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vier bundesweiten Sitzen. Dr. Bähr hat sich als Konkursverwalter der TelDaFax-Gruppe, Deutschlands vormals größtem unabhängigem Energieunternehmen, großen Ruf bei der Durchführung von Insolvenzfällen verdient. TelDaFax ist, ausgedrückt an der Anzahl der Gläubiger (500.000), das bisher grösste Konkursverfahren in der Unternehmensgeschichte in Deutschland.

Dr. Bähr hat als Verwalter die Ratinger-Fachmarktkette Freick für Wand für Wand and unten im Zuge eines Schutzschildverfahrens mit Erfolg wiederhergestellt. Bereits zweieinhalb Monaten nach der Insolvenzeröffnung genehmigte die Gläubigerversammlung ein Insolvenzverfahren im Sommer 2012. Dr. Martin Bähr tritt als Konkursverwalter im Zusammenhang mit der Zahlungsunfähigkeit von Systaic, einem gelisteten Solarenergieunternehmen, auf.

2008 wurde Dr. Bähr zum Konkursverwalter für das Anlagevermögen der Hertie-Gruppe ernennt. TelDaFax, Verein Insolvenzverwaltung Deutschlands, Berlin, Alle Veröffentlichungen hier.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum