Insolvenz Vermeiden

Vermeiden Sie Insolvenzen

Informationen zum Thema "Vermeidung von Privatinsolvenzen": Sie möchten eine Privatinsolvenz oder eine Umschuldung zur Vermeidung einer Insolvenz vermeiden. Vermeiden Sie Insolvenz - Keine Macht zur Verschuldung. Unternehmensinsolvenzen sind weit entfernt, weit im Voraus.

Vermeidung der Insolvenz der GmbH durch adäquate Massnahmen

Erkennt der GeschÃ?ftsfÃ?hrer einer Firma, dass die Firma kurz vor der Insolvenz steht, bleibt wenig Zeit, GegenmaÃ?nahmen zur Behelfssicherung einzuleiten. Allerdings kann sowohl die Insolvenzursache der Insolvenz als auch die der Überschuldung durch geeignete Massnahmen verhindert werden. Natürlich ist es immer ratsam, rechtzeitig Massnahmen zur Bewältigung einer Krisenlage der GmB zu ergreifen und nicht bis zu dem Zeitpunkt zu zögern, an dem der Weg zum Konkursgericht nahezu unvermeidlich ist.

Fehlende Liquidität zur Tilgung von fälligen Zahlungen, gibt es im Grunde zwei Möglichkeiten, an die sich der geschäftsführende Gesellschafter einer Gesellschaft wenden kann. Der Kunde kann sich bei Kreditinstituten oder anderen Dritten neue Mittel beschaffen oder dafür Sorge tragen, dass die Frist für die Einreichung von Ansprüchen gegen die Gesellschaft verschoben wird, um wieder etwas Ruhe zu bekommen.

Führt der Weg zur Treuhandbank in absehbarer Zeit nicht zum angestrebten Ergebnis, da die Kreditlinie bereits mehrfach angeglichen und erschöpft ist, so ist es auf jeden Falle überlegenswert, ob die Rüstung durch den Verkauf von Betriebsmitteln aufgefüllt werden kann und damit die gegenwärtige Krisensituation auslöst. Das Anlagevermögen kann verkauft und bei Bedarf zugleich zurückgemietet werden; das Umlaufvermögen kann im Zuge eines Sonderverkaufes rasch in Zahlungsmittel umgewandelt werden.

Nach der Insolvenz haben Sie nur noch drei Kalenderwochen Zeit, um einen Antrag auf Insolvenz zu vermeiden. In den oben genannten Massnahmen zur Wiederherstellung der Solvenz muss jedoch immer sichergestellt sein, dass der weitere Grund für die Insolvenz aufgrund von Überverschuldung nicht zugleich eintritt. Die Insolvenzursache kann auch dann verhindert werden, wenn es ihr gelungen ist, eine Verschiebung der geschuldeten Ansprüche bei den GlÃ?ubigern der Gesellschaft zu erwirken.

Ist es möglich, die Kreditgeber von einer guten Fortsetzungsprognose für das kranke Haus zu überreden, können sie sich darauf einigen, die Laufzeit ihrer Ansprüche zu verlängern oder z.B. eine Abschlagszahlungsvereinbarung zu unterzeichnen. Übersteigen die Schulden der mbH das bestehende Unternehmensvermögen, besteht eine Überdeckung. Eine bewährte Methode zur Beseitigung des Überschuldungsdelikts ist die Kapitalerhöhung.

Patronatserklärungen von Dritten (Konzerngesellschaften?) können auch zur Beseitigung der Überdeckung in Frage kommen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum