Insolvenz Italien

Zahlungsunfähigkeit Italien

Machen Sie alles in Deutschland und ziehen Sie dann nach Italien. Durch die teilweise Unfähigkeit der italienischen Behörden werden Sie vor Problemen bewahrt. Die Insolvenzzahlen in Italien blieben im Berichtsjahr unverändert. Die Schwalmstädter Schuhfabrik Rohde wird Teil der italienischen Inblu-Gruppe. Das grösste Casino Europas am Luganersee ist von der Insolvenz bedroht.

Reformierung des nationalen Insolvenzrechts: Kodex zur Regulierung der Krise und Insolvenz von Unternehmen

Mit der Verabschiedung des Krisen- und Insolvenzkodex (Codice della crisi d'impresa e dell'insolvenza) am 16. Jänner 2019 hat die italianische Staatskanzlei das Recht Nr. 155 vom 18. Juni 2017 in Kraft gesetzt. Der neue Kodex zielt auf eine umfassende Reform des italienischen Insolvenzrechts ab, um (i) die Früherkennung von Schwierigkeiten eines Unternehmen zu gewährleisten und (ii) das Unternehmenspotenzial eines krisenbetroffenen Unternehmen zu erhalten.

Einleitung einer auf der Eintrittswahrscheinlichkeit zukünftiger Insolvenzen basierenden Begriffsbestimmung der "Krisensituation" (stato di crisi) und des "Zentrums der Hauptinteressen" (COMI), wie sie in der geltenden EU-Verordnung definiert sind; Einrichtung von Frühwarnsystemen zur Früherkennung einer Unternehmens-Krise und Ermutigung der Betriebe, frühzeitig angemessene Krisenbewältigungsmaßnahmen zu ergreifen;

Vorrangig sollen in diesem Zusammenhang Massnahmen zur Krisenbewältigung durch Business Continuity ergriffen werden; die im nationalen Konkursrecht festgelegten Verfahrensweisen werden gestrafft und harmonisiert; die Laufzeit und die damit verbundenen Gebühren werden verkürzt; eine Liste der Persönlichkeiten und Gesellschaften, die vom Ministerium der Justiz zur Ausübung von Leitungs- oder Kontrollaufgaben in Insolvenzverfahren nach italienischem Recht ernannt werden können, wird zusammen mit den Registrierungsanforderungen erstellt, damit das Ministerium der Justiz diese Persönlichkeiten und Gesellschaften zur Ausübung von Leitungs- oder Kontrollaufgaben im Zusammenhang mit einem Insolvenzverfahren nach italienischem Recht benennt; und die Anzahl der Vomministerium ernannten Körperschaften und derer wird festgelegt.

Berufliche Erfahrung und Selbständigkeit; Vorgehensweisen zur Krisenbewältigung und Insolvenz des Unternehmers werden mit dem Schutz der Arbeitnehmer koordiniert; Anpassungen des Bürgerlichen Gesetzbuches Italiens, einschließlich einer Absenkung der Schwellen für die Bestellung der gesetzlichen Kontrollstelle; Regeln für die Konzerninsolvenz werden festgelegt. Das Codice della crisi d'impresa e dell'insolvenza tritt 18 Monaten nach seiner Veroeffentlichung im Staatsanzeiger (Gazzetta Ufficiale) in Kraft, mit einigen wenigen Ausnahmefaellen, fuer die ein Wirksamwerden nach 30 Tagen geplant ist (einschliesslich der Senkung der Schwellen fuer).

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum