Insolvenz Coburg

Zahlungsunfähigkeit Coburg

die Bekanntmachungen veröffentlichen, die bei Beantragung eines Insolvenzverfahrens vor Gericht zu machen sind. Für Selbständige ist der Konkurs oft der letzte Ausweg aus der Verschuldung. Die Firma KG aus Ebersdorf bei Coburg in Oberfranken hat Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen meldete im Juli Konkurs an. Die Firma aus Neustadt bei Coburg wurde gerettet.

Insolvenz recht - Registergericht Coburg

Bei den hier dargestellten Angaben handelt es sich um ein in den vergangenen 30 Tagen beim Coburger Konkursgericht eröffnetes Unternehmenskonkurs. Folgt auch dem Verweis in der Box "Verfahrenssuche", der euch zu unserer komfortablen Suche nach Gerichtsbarkeiten, Verwaltungen und Zahlungsunfähigkeiten im Unternehmenssektor anleitet. Wir weisen darauf hin, dass eine komplette Repräsentation nur auf Desktop/Notebooks möglich ist.

Die Firma POLSTERMÖBERS im Landkreis Coburg meldet Insolvenz an.

Joe Zaremba. "â??Wir untersuchen jetzt detailliert die Lage des Betriebes und sind auf der Suche nach Lösungenâ??, kommunizierte Jochen Zaremba von der Insolvenzverwaltung der MÃ??nner der MÃ? Innerhalb von sechs Monaten wird Zaremba mit der Erstellung eines Gutachtens auf der Website Fortführungschancen des Familienunternehmens betraut. "Die Geschäftsbetrieb läuft zunächst weiter, erklärt Jochen Zaremba.

Das Gründe für die Insolvenzregistrierung lägen wahrscheinlich in Umsatzrückgängen, unter der die ganze Möbelindustrie leidet. Mit der Ewald Schillig Gesellschaft mit beschränkter Haftung mbH & Co. KG, bekannt unter für die Bezeichnung Ewald Schillig, beschäftigt beschäftigt zurzeit 230 Mitarbeitende. Laut Zaremba erzielt das Traditionsunternehmen an neun Produktionsstätten in sechs Ländern einen Jahresumsatz von fast 68 Mio. EUR und liefert laut Zaremba rund 1000 Fachhändler. In zehn Ländern.

Die Ewald Schillig Markengesellschaft mbH & Co. ist von der Insolvenz nicht berührt. Mit der Ewald Schillig Gesellschaft mit beschränkter Haftung mbH & Co.

"Insolvenz Eschi": Kreis verwaltung Coburg verstößt gegen EU-Politik

"â??Wir haben jetzt die Lage des Betriebes genau analysiert und nach Lösungen gesuchtâ??, kommunizierte Dr. Jochen Zaremba von der MÃ??nnerin der Insolvenzverwaltung der MÃ? Vom Landgericht vorläufigen wurde er zum Konkursverwalter ernannt und ist innerhalb von sechs Monaten mit der Erstellung eines Gutachtens auf der Website Fortführungschancen des Familienunternehmens beauftrag. Innerhalb von acht Kalenderwochen, vom 24. bis 22. Oktober, findet die Hausmesse Oberfranken statt - traditionsgemäß ein wichtiges Datum für die regionale Polstermöbelindustrie.

Als er von den Problemen bei Ewald Schillig hörte. "â??Ein heftiger Sturm auf das Kontorâ??, sagte der Eureddorfer unter Bürgermeister, Bernd Reisenweber von der BG, als er die E-Mail des Zahlungspflichtigen erhielt. Seit der Sperrung der Gesellschaft Ulm im Dez. kam von Eschi die nächste HalloBotschaft, die für Reiseweber nur eine Schlussfolgerung zulässt von nächste: Die ganze Industrie nächste.

"Aber auch auf Bürgermeister gibt es hoffnungsvolle Signale - vor allem den Fortbestand des Bereichs "Marke" bei Ewald Schillig. Um sich wieder auszurichten und voranzutreiben - das kann eine Gelegenheit sein für das Projekt. "â??Die Insolvenz muss nicht das Ende der Geschichtsschreibung von Ewald Schillig seinâ??, sagte Reisenweber.

Lange Zeit war es Ewald Schillig, der für den ökonomischen Fortschritt von für eintrat. Mit der nur wenige hundert Kilometer entfernten Gesellschaft "W. Schillig" war das Unter-nehmen nach einigen Auf und Ab Entwicklungen in den 80-er und 90-er Jahren das große Imageträger für die in Oberfranken traditionell reiche Polstermöbelindustrie. Ich wünsche mir, dass gute Lösungen erarbeitet werden, die die Markenzeichen und das Leistungsspektrum des Unternehmens für unseren gesamten Unternehmensraum nachhaltig und langfristig gesichert werden können.

"Eine solche Stück Koburger Gewerbegeschichte dürfe geht nicht unter. Ewald Schilligs Antrag auf Insolvenz kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die ganze Industrie in Schwierigkeiten steckt. zuständige Verbandsgeschäftsführer hat mittlerweile auch die Umsatzzahlen für für für den Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember erhalten. Das Unternehmen zählt beschäftigt mehr als 100 Angestellte, darunter 21 zählt Jochen Zaremba war unter anderem auch mit dem Konkursverfahren der FM Munzer in Weiidhausen. In Coburg beauftragt.

Dafür gibt es aber einen Anlass, erklärte Apfel: Bei Ewald Schillig gibt es keinen Gesamtbetriebsrat. Ewald Schillig gründet gründet ein eigenes Werk in Ebersdorf und wird mit Korbkisten, die dank ihres Polsterdeckels auch als Sitzgelegenheit fungieren, rasch zum Erfolg. 80-er Jahre Aufgrund von familiäre Band es gibt eine immer engere Zusammenarbeit zwischen den Betrieben Ewald Schilling und Leonhard Henning (Kinderwagenhersteller aus Weidhausen), letztlich als gemeinsame Betriebsstätte.

Henning, son-in-law of Ewald Schillig, Geschäftsführung. Mit Ewald Schillig führt wird eine moderne Design-Linie vorgestellt. Ewald Schillig gehört seit der Jahrhundertwende zur Marktführern. Pater Carsten ist natürlich weiterhin Teil des täglichen Events im Betrieb.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum