Insolvenz Berater

Unternehmensberater für Insolvenzen

Die Beratungen finden von Montag bis Freitag statt. Ist der Berater nicht sofort verfügbar, finden Sie im Haus der Diakonie in Lübeck eine Schulden- und Insolvenzberatung. Sie können bei uns ein Zertifikat erhalten, wenn Sie unsere Beratung in Anspruch nehmen. Die Steuerberaterin als Insolvenzberaterin Ebooks pdf. In der Sozialberatung der Caritas für Schuldner werden die Probleme verschuldeter Familien und Einzelpersonen gezielt angegangen.

Beratung bei Verbraucherinsolvenzen

Jetzt wäre es verfehlt, jetzt nur noch zurückzutreten, Erinnerungen beiseite zu schieben und die Dinge auslaufen zu laßen. Vielmehr sollten Sie sich an diejenigen richten, die in dieser Lage wirklich helfen können, um Beratung und Hilfe zu erhalten: die Schuldenberatungsstellen. Der Schuldnerberatungsservice bietet eine kompetente und vertrauliche Beratung. Verantwortlich dafür sind die Schuldenberatungsstellen.

Betreut werden diese Beratungszentren in der Regelfall von der Freie Wohlergehenspflege (Arbeiterwohlfahrt, Caritas, DRK, Diakoniewerk, Paritätischer Wohlfahrtsverband), Verbraucherberatungszentren oder Kommunen, Zweckverbänden, Kommunen, Städten/Kreisen. Nähere Auskunft über die nächstgelegene Schuldenberatungsstelle erteilt Ihnen das Service-Telefon des BMFSFJ unter 030 201791-30 (Montag bis Dienstag von 9 bis 18 Uhr ) oder durch Anklicken der nachfolgenden Links:

Foren Schulung e. V. Welche Dokumente werden verlangt? Diese Dokumente der Schuldenberatung vorlegen. Trotz unvollständiger Dokumente und Unsicherheiten über die Verschuldungssituation ist es ratsam, sich an die Schuldenberatungsstelle zu wenden. Für überschuldete Personen ist die Betreuung in anerkannter Schuldenberatungsstelle kostenfrei, sofern sie ein Anrecht auf Hilfe zur Selbsthilfe haben ("Insolvenzberatungsstelle").

Andererseits berechnen auch die gewerblichen Schuldenregulierungsbehörden Entgelte, die jedoch nicht vom Bundesland Niedersachsen getragen werden können. Die mitunter unverhältnismäßig hohen Honorare gehen zu Lasten der Ratsuchenden, ungeachtet dessen, ob die Überschuldung der überschuldeten oder nicht. Falls Sie sich für eine gewerbliche Schuldenregulierungsbehörde entscheiden, sollten Sie sich im Voraus über die Summe aller angefallenen Ausgaben und die Möglichkeiten, diese zu übernehmen, unterrichten.

§ Der Vertragsgegenstand im Insolvenzfall: Anbieter, Vermieter/Mieter, Berater, Mitarbeiter, etc.

Vorhandene Aufträge werden durch ein Konkursverfahren in Zweifel gezogen. Insolvenz betrifft alle Formen von Vertragsverhältnissen, aber die verschiedenen Vertragsarten haben unterschiedlichste Ausprägungen. Die Insolvenzverwaltung hat das Recht, die Leistung zu wählen, aber auch das Recht, den Vertrag zu kündigen und die Räumlichkeiten, Objekte und Rechte weiter zu nutzen. Was sind dann die Rechte und Pflichte für die betroffenen Parteien, was ist zu berücksichtigen, welche Deklarationen müssen an wen abgegeben werden?

Das Insolvenzrecht in diesem Gebiet ist durch eine - zunehmend differenzierende - Fallrechtsprechung gekennzeichnet, der rein juristische Text ist oft nicht hilfreich. Gibt es " Lösungs-Klauseln ", die insolvenzsicher sind? Konsequenzen der Insolvenz des Mieters: Weiterbenutzung der Privatwohnung? "Kontinuierliche Arbeit" in der Insolvenz des Arbeitgebers: Was muss der Mitarbeiter vorgehen?

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum