Insolvenz Anmeldungen

Zahlungsunfähigkeitsanträge

Falschanmeldungen können nur verzögert bearbeitet werden. Gerne können Sie das Formular für Mehrfachregistrierungen kopieren. Melden Sie ausstehende Beträge beim Insolvenzverwalter an. Die Gläubiger erteilen dem Antrag eine besondere Vollmacht für die Insolvenz. Bei der gerichtlichen Anmeldung Ihrer Forderung übernehmen unsere Anwälte für Sie.

P&R Insolvenzverfahren: Videofilm erläutert den Betreffenden die Registrierung

Die Investoren des P&R-Insolvenzverfahrens stehen den Insolvenzverwalterinnen und -verwaltern der Anwaltskanzlei Jaffé kritisch gegenüber. Sachinvestoren beschweren sich nicht nur über den Wegfall ihres Vermögens, sondern sind auch mit den Regelungen des Konkursrechts behaftet. Dies betrifft auch die Konkursverwalter - und ist auch weitgehend zurecht. Die Diskrepanz zwischen den Interessenslagen der Sachinvestoren und denen der Konkursverwalter ist augenfällig.

Weshalb muss ich als P&R-Investor meine Forderungen jetzt bei P&R in der Liquiditätstabelle eintragen? Immerhin hat der Zahlungsbevollmächtigte das Formblatt ausgefüllt. Müssen die Insolvenzverwaltern Geld zurückfordern? Eine Registrierung ist der erste Arbeitsschritt, den der Besitzer eines P&R-Containers unternehmen muss, um zu einem späteren Zeitpunkt einen Teil seines Geldbetrages überhaupt zurückerhalten zu können.

Dabei geht es nicht nur um die - reine Formfrage - ob der frühere Konkursverwalter im Büro bleiben wird. Stattdessen wird auch ein Gläubigerausschuß ernannt, dessen Zusammensetzung den zuständigen Konkursverwalter überwacht und die Belange der Investoren vertritt. Es ist deutlich zu kurz, nach dem Absenden des Formulars an den Zahlungsbefehlshaber als Investor die Hand in den Mund zu nehmen.

Weil Sie damit nur einen kleinen Sprung gemacht haben, um das Endgeld (= Insolvenzrate) zu bekommen. Auf unsere Insolvenzüberwachung verlassen wir uns.

Insolvenzansprüche registrieren - Amts24

Für die Auflistung Ihrer Debitoren ist es ratsam, das online ausfüllbare Formular zu verwenden. Anmerkung: Bei nicht auf einen Betrag ausgerichteten Ansprüchen und bei unbefristeten Beträgen ist ein geschätzter Wert anzugeben. Ob einer der Kreditoren die Zahlung für alle Kreditoren durchsetzt (Gesamtgläubigerschaft), die Zahlung muss nach gewissen Brüchen an die jeweiligen Kreditoren geleistet werden.

Das Insolvenzrecht schreibt vor, dass einzelne Ansprüche auf nachrangiger Basis auszugleichen sind. Dazu gehören z.B. nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens angefallene Fremdkapitalzinsen, Aufwendungen für die Beteiligung am Konkursverfahren, Ansprüche aus Kapitalersatzkrediten, Geldbußen und einzelvertraglich festgelegte nachrangige Ansprüche. Nachrangige Ansprüche nur auf ausdrücklichen Antrag des Insolvenzgerichts beim Verwalter anmelden. In der Übersichtstabelle gibt der Zahlungsbevollmächtigte die Rangfolge der Reklamation an und bestimmt ein Ranking.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum