Innerbetriebliche Bewerbung

Interne Anwendung

Eine sehr verbreitete Anwendungsform ist die interne Anwendung. Wie eine interne Anwendung funktioniert und strukturiert ist und wie sie sich von einer normalen Anwendung unterscheidet, erklären wir Ihnen. Selbst wenn es sich "nur" um eine interne Anwendung handelt, muss sie richtig formuliert sein. Bei vielen Bewerbern wird der Fehler gemacht, eine interne Bewerbung auf die leichte Schulter zu nehmen. Die besten Tipps und die häufigsten Fehler: Die interne Bewerbung bietet Ihnen neue Möglichkeiten bei Ihrem alten Arbeitgeber.

Internes Anwendungsmuster 10 Irrtümer und Hinweise

Bereits seit mehreren Jahren war Svea Schmidt (alle erfundenen Namen) als technischer Einkäufer im Einkauf eines Lieferanten von Sonderpumpen tätig. Die Firma befand sich schon seit einiger Zeit auf Expansionskurs, die Grundstimmung der Belegschaft war gut und es wurden immer wieder neue Arbeitsplätze aufgebaut und neu besetzt. Im selben Betrieb führte Holger Müller das Logistik-Team und war auf der Suche nach einem Nachfolger für einen Kollegen, der bisher für die Wareneingangsprüfung einschließlich der Qualitätskontrolle zuständig war.

Bei Svea Schmidt erkundigte er sich nach der Frage, ob sie die freie Stelle besetzen wolle. Svea Schmidt stimmte enthusiastisch zu, da sie schon seit einiger Zeit aus der etwas monotonen Arbeitsroutine aussteigen wollte, aber ihr technisches Einkaufswissen weiter einsetzen wollte. Was Svea Schmidt nicht erwartet hatte, waren die harten Rückmeldungen ihrer derzeitigen Chefin, die sich verlassen vorkam.

Er vermied von nun an den Umgang mit ihr und verbreitet aus Ärger im Shopping-Team das gerüchte, dass Savea Schmidt wahrscheinlich eine Beziehung zu Holger Müller hatte, weil er ihr eine neue, besser bezahlte Position unter ihrer Handfläche geben wollte. Der Schwung des eigenen Schwungs gewann an Schwung, und Holger Müller nahm schließlich sein Übernahmeangebot zurück, um den Segel der Gerüchteküche den Atem zu rauben.

So musste die junge Frau an ihrem ehemaligen Arbeitsort unterkommen. Schließlich musste sie sich nach einer neuen Position außerhalb des Hauses umsehen, da sie den kühlen Ton und die subtilen Äußerungen ihres unmittelbaren Vorgesetzten nicht mehr ertragen konnte. Internen Anwendungen sind nicht immer so drastisch und emotionell stressig wie im obigen Beispiel.

Dabei sollten jedoch immer die Stellungnahmen aller von den inneren Veränderungen jeglicher Couleur betroffenen Menschen berücksichtigt werden. Wenn dies bei "Planänderungen" nicht ausreichend berücksichtigt wird, kann anstelle einer gelungenen inneren Änderung, wie im obigen Beispiel, auch tatsächlich eine externe Zwangsanwendung durchgeführt werden. In vielen Unternehmen entstehen neue Positionen, die nicht nur mit Kandidaten von aussen, sondern auch von Innen besetzt werden. Verändern, d.h. eine vergleichbare Position im Innenverhältnis suchen, die noch besser zu den eigenen Anliegen und Ideen paßt.

Der Vorteil der inneren Neuausrichtung liegt auf der Hand. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit. Interessierte Jobwechsler sind im Grunde genommen mit dem Arbeits- und Alltag im Betrieb bestens auskennen. Anders als bei einer Frembewerbung müssen Sie sich nicht nur auf eine kurze Beschreibung oder auf "Empfehlungen" im Interview verlassen. Allerdings sind unternehmensinterne Anwendungen keine Selbststarter, zum einen sollten aktuelle Führungskräfte geschicklich getröstet werden, dass sich in Zukunft jemand anderes den Kopf zerbrechen muss.

Andererseits müssen die zukünftigen Vorgesetzten davon überzeugen, dass Sie die geeignete Person für die Vakanz im Betrieb sind. "Ihr neuer Vorgesetzter ist bekannt, weil er eine andere Unternehmensabteilung, eine andere Unternehmensabteilung oder eine andere Filiale führt? Diesen Einstiegsvorteil sollten Sie dann für Ihre Bewerbung nutzbar machen, vor allem, wenn sie Sie gebeten hat, sich informell auf die zu vergebende Position zu bewerb.

Nichtsdestotrotz sollte die Begrüßung im Begleitschreiben den gängigen Unternehmenspraktiken folgen. Denn Ihr Bewerbungsschreiben und Ihr tabellarischer Werdegang gehen in Ihre Mitarbeiterakte ein und sollten weder jetzt noch später wie eine Fummelei oder eine illegale Vereinbarung dastehen. Hinweis: Für das Bewerbungsschreiben sollten Sie daher die geschäftsähnliche Form der Adresse "Sehr geehrter Herr Müller" aussuchen. Auch ein " Lieber Sebastian Müller " wäre in einigen Unternehmen erdenklich.

Selbst wenn Ihre Eigenschaften dem neuen Vorgesetzten bekannt sein sollten, sollten Sie nicht auf Argumente in Ihrem Bewerbungsschreiben ausruhen. Also sag nicht "Lieber Sebastian, ich bewirb mich für die von dir erwähnte Position des Head of Sales. Ansonsten alles andere als im Interview, mit freundlichen Grüssen, Ihr Jörg.

"Hinweis: Wählen Sie ein Kurzporträt, z.B.: "Sehr geehrter Kollege Müller, ich freue mich, mich auf die vakante Stellenausschreibung als Leiter der Vertriebsabteilung zu bewerb. Weil ich seit 7 Jahren im Außendienst des Unternehmens tätig bin, mehrere Produktneueinführungen mit Erfolg begleitete und die Koordination zwischen Sales, Marketing/Premiere und Produktentwickler sehr gut kann, möchte ich diese Erfahrung in der neuen Funktion bündeln.

Beende dein Bewerbungsschreiben nicht mit Sätzen wie "Wir können das Interview sicherlich kürzen, weil du meine Fähigkeiten und Eigenschaften gut genug verstehst. "Ihre Bewerbung für eine interne Beförderung sollte nicht nur die derzeitige Stellenbezeichnung und bisherige Berufsbezeichnungen enthalten. Listen Sie also nicht nur die aktuellen Tasks auf, sondern benennen Sie auch bisherige Tasks, die eindeutig mit den Hauptaufgaben des neuen Jobs verbunden sind.

In jedem Betrieb, auch bei Ihrem Auftraggeber, werden Menschen mit überdurchschnittlichem Engagement gesucht. Aus diesem Grund sollten Sie in Ihren Curriculum Vitae gezielt bestimmte Leistungen aufnehmen. Hinweis: Weisen Sie daher in Ihrem CV explizit auf Prozessoptimierung, gelungene Spezialaufgaben, Projektaufgaben, Restrukturierung, Kosteneinsparungsmaßnahmen oder andere hervorragende Ergebnisse hin. Hinweis: Machen Sie in Ihrem CV deutlich, wie Sie sich in den letzten Jahren entwickelt haben.

Hinweis: Denken Sie vor einem firmeninternen Gespräch darüber nach, wer Ihre interne Konkurrenz sein könnte und was Sie besser machen können als sie. Außerdem solltest du dich mit deinen eigenen Lebenslauflücken befassen, damit du sie auf Anfrage glaubhaft erläutern kannst. "Solche Selbstdarstellungen sind in den intern durchgeführten Interviews fatal, kommen aber immer wieder vor.

Belästige deinen derzeitigen Boss nicht mit einem schlecht vermittelten und unklaren Ausstieg. Andernfalls hast du einen lebenslangen Gegner in der Firma. Hinweis: Der Korridor-Funk arbeitet in jedem Betrieb und immer zeitnah. Sie sollten daher Ihren derzeitigen Betreuer zeitnah einbeziehen. Denn Sie wollen, dass Ihre aktuelle Position in den besten Händen ist.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum