Fristlose Wohnungskündigung bei Mietrückstand

Sofortige Kündigung bei Mietrückstand

Wenn Sie Ihren Mieter wegen verspäteter Zahlung fristlos kündigen, bedeutet das nicht, dass Sie ihm bald entkommen werden. Häufigster Grund für eine außerordentliche Kündigung sind jedoch Mietrückstände. Wie gehe ich bei einer fristlosen Kündigung vor? Ein fristloser Abbruch durch einen Mietrückstand kann unter Umständen gerechtfertigt sein.

Die folgende Situation: Ich war eine Weile von Hartz IV abhängig, und vor einem Halbjahr gab es Schwierigkeiten mit der ARGE, mein Gehalt kam zu spat und ich war mit zwei Mietmonaten im Nachhinein.

Die folgende Situation: Ich war eine Weile von Hartz IV abhängig, und vor einem Halbjahr gab es Schwierigkeiten mit der ARGE, mein Gehalt kam zu spat und ich war mit zwei Mietmonaten im Nachhinein. Dann gab mir mein Hauswirt meinen Rücktritt ohne Vorankündigung. Aber dann konnte ich die Mieterschulden durch die ARGE bezahlen und so war die Beendigung ungültig.

Nun, zum zweiten Mal innerhalb eines Jahrs, habe ich meine fristlose kündbar. Das liegt daran, dass ich jetzt auf Gebührenbasis selbständig bin, und meine Gebühr kommt immer um den zehnten, aber die Mietkosten werden am ersten Tag des Monats einbehalten. Auch habe ich in den vergangenen zwei Monate so wenig Geld gesammelt, dass ich die Mietkosten nicht bezahlen konnte, so dass die Mietkosten nicht zweimal belaste.

Ich habe die Mietpreise in den vergangenen 2 Monate komplett verfallen gelassen und ich weiss, wie blöd es von mir war und dass ich dafür verantwortlich bin, dass es jetzt eine weitere fristlose Beendigung gibt. Inzwischen ist die Lage so, dass ich glücklicherweise im nächsten Jahr mehr verdiene und in der Lage und bereit bin, die Pacht bis längstens 3. Mai zu zahlen und schon jetzt einen Teil davon zu zahlen.

Ich frage jetzt: Wenn ich dem Hausherrn jetzt meine Lage beschreibe und meine Forderungen so rasch wie möglich begleiche, wie hoch sind meine Aussichten, dass der Hausherr die Beendigung wieder zurückziehen wird? Besteht der Hausherr auf der Beendigung, wird es unweigerlich eine Klage auf Räumung geben, und wie lange wird es dauern, bis ich die Ferienwohnung evakuieren muss?

Gibt es eine Möglichkeit, eine verlängerte Deadline für die Suche nach einer neuen Ferienwohnung zu haben? Eine andere Fragestellung ist, ob mich ein Hauswirt nach der Beendigung ohne Vorankündigung und da ich die PA aufgegeben habe, überhaupt aufnehmen wird? Was sind meine Aussichten?

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum