Eu Insolvenz

Eu-Insolvenz

Ausländische Insolvenzverfahren (z.B. die EU-Insolvenz) können eine schnellere Abwicklung der Restschuld ermöglichen. In den EU-Mitgliedstaaten ist ein Wettbewerb des Insolvenzrechts entstanden, den Sie als EU-Bürger legal nutzen können. Welche Schritte sind zu unternehmen und an wen wenden, wenn die Fluggesellschaft, bei der Sie bereits ein Ticket gebucht haben, in Konkurs geht? Insolvenzen in der EU - und deren Anerkennung in Deutschland. Der konjunkturelle Aufschwung in Europa führt zu einem weiteren Rückgang der Insolvenzzahlen.

Die wichtigsten Fakten zur EU-Insolvenz

Die Mitgliedsstaaten der EU haben verschiedene Regeln für die Durchführung, die Bedingungen und die Dauer des Insolvenzverfahrens. Die Abwicklung von Konkursverfahren ist in anderen Staaten weniger kompliziert als in Deutschland, das Verfahren ist klarer und die Fristen sind teilweise deutlich verkürzt. Gemäß EU-Insolvenzrecht können die Debitoren auch im grenzüberschreitenden Bereich ein Konkursverfahren durchführen, denn wenn die Resteinzahlung in einem anderen EU-Land erfolgt, wird sie in Deutschland erkannt.

Welche Vorzüge hat eine Privatinsolvenz in der EU und wird die in Deutschland anerkannte Resteinzahlung durchgeführt? Wenn du verschuldet bist, willst du es sofort beseitigen. Weil je rascher die Schuldfreiheit erreicht wird, umso früher sind die Betroffenen wieder wirtschaftlich handlungsfähig und können ohne finanzielle Probleme in ein anderes Jahr eintreten. Weil dies in Deutschland nicht so rasch geschieht, wie es sich viele Debitoren vorstellen, hoffen viele, vom EU-Insolvenzrecht zu nützen.

In den Ländern der EU unterscheidet sich das private Konkursverfahren in Hinblick auf Fälligkeit, Bedingungen und Fälligkeiten. Die Laufzeit eines Insolvenzverfahrens in Deutschland liegt zwischen drei und sechs Jahren. Hier gibt es trotz der verkürzten Laufzeit des privaten Insolvenzverfahrens keine nennenswerten Benachteiligungen für die Debitoren. Im Laufe der Jahre wird angestrebt, so viel wie möglich an Kapital vom Zahlungspflichtigen zu erhalten, damit die Zahlungsempfänger so viel wie möglich von ihren Ansprüchen einziehen können.

Im übrigen Land sollte der Verschuldete so rasch wie möglich einen Neuanfang machen können. Im internationalen Vergleich ist der Verlauf eines Konkursverfahrens in Deutschland sehr schwerfällig und das eigentliche Insolvenzverfahren ist für den Insolvenzschuldner sehr verwirrend. Erfolgt die Befreiung von Restschuld im Inland, so ist dies hier nach dem EU-Insolvenzrecht zu berücksichtigen.

Grundsätzlich sollten Debitoren nicht in jedem Falle damit rechnen, dass Sie ein Anrecht auf soziale Unterstützung im In- und Ausland haben. Für den Bezug von Sozialgeldern gelten ganz andere Regeln und Bedingungen, auch im Gegensatz zu Deutschland. Die neue EuInsVO (European Insolvency Regulation) ist im Juli 2017 inkrafttreten. Unter anderem ist in dieser Regelung die anerkannt werden sollen, wenn ein Zahlungsunfähigkeitsverfahren zwischen den Mitgliedstaaten der EU stattfindet.

Die Richtlinie betrifft alle innerhalb der EU nach der Inkraftsetzung der Verordnung über die europäische Insolvenz eröffneten Verfahren. In Spanien sind Konkursverfahren vor allem durch ihre geringe Laufzeit gekennzeichnet. Die Laufzeit des Konkursverfahrens liegt hier zwischen einem und eineinhalb Jahren. Wie lange es dauert, hängt einerseits von der Verschuldungssumme und andererseits von der Grösse der Konkursmasse ab.

Eine Pendelmöglichkeit zwischen Spanien und Deutschland ist wegen des Konkursverfahrens nicht möglich. Die Daueraufenthaltsdauer muss daher in Spanien bei Beantragung der privaten Insolvenz mind. drei Monate betragen haben. In Frankreich ist die private Insolvenz weniger unbürokratisch als in Deutschland. Eine weitere Besonderheit und auch ein Pluspunkt im Konkursverfahren in Frankreich ist, dass die Zeit des guten Verhaltens nur ein Jahr ist.

Die Dauer dieser Etappe beträgt in Deutschland etwa fünf Jahre. Auf dieser Grundlage kann ein Antrag auf Insolvenz abgelehnt werden. In England ähneln Konkursverfahren denen in Deutschland, sind aber weniger bürokratisch und dauern etwa neun bis zwölf Jahre. Damit ist in Deutschland sichergestellt, dass die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Schuldners über viele Jahre hinweg sehr begrenzt ist und der Schuldner darüber hinaus sehr enge Bedingungen einhalten muss.

In England müssen aber auch die Debitoren gewisse Vorschriften beachten, um eine Entlastung der Restschuld zu erhalten. Daher gibt es einige Benachteiligungen bei der Durchführung von EU-Insolvenzverfahren im Zusammenhang mit dem Auslandsgeschäft. Oftmals muss mindestens der Mittelpunkt des Lebens oder gar der Wohnsitz eines Debitors in dem Staat liegen, in dem der Debitor die Insolvenz beantragt. Eine komplette Verlagerung ins europäische Ausland ist immer mit erheblichem Arbeitsaufwand und hohem Kostenaufwand (z.B. Wohnkosten) behaftet.

Darüber hinaus sollten Sie die Landessprache fließend sprechen, da Sie sonst Probleme beim Verständnis von Bürokratie und Kommunikationsschwierigkeiten mit am Konkursverfahren Beteiligteng...... Darüber hinaus müssen Sie im Inland möglicherweise mehr Anwaltsgebühren im Inland zahlen als im anderen. Daher sollte eine EU-Insolvenz im grenzüberschreitenden Bereich nur ins Auge gefasst werden, wenn die Finanzmittel dies erlauben.

Hinweis: Wurde in Deutschland bereits eine private Insolvenz angemeldet, ist ein Konkursverfahren nicht mehr möglich.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum