Erbschaft Ausschlagen

Vererbung ablehnen

Lehnt ein Elternteil eine Erbschaft ab, wird das Erbrecht grundsätzlich auf seine Kinder übertragen. Wenn Sie das Erbe ablehnen oder diesen Schritt angemessen überlegen wollen, wird Ihnen der Gesetzgeber genügend Zeit dafür einräumen. Was kann man einer Erbschaft verweigern und was kostet sie? Vererbung ablehnen - Wie funktioniert eine Vererbung? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Tipps, wenn Sie eine Erbschaft ablehnen wollen.

Erbrecht - Bundesaussenministerium

Fällt die Erbschaft für die Deutschen noch unter das Recht des deutschen Rechts, so ist in Zukunft das Recht des ordentlichen Wohnsitzes des Testators zum Todeszeitpunkt maßgebend. Ziel eines Erbpasses ist es, den Erbe im Rahmen des Rechtsverkehrs zu ermächtigen. Die Erburkunde lässt die Annahme der Korrektheit und Vollzähligkeit ihres Inhaltes vermuten und erfreut sich einer allgemeinen Überzeugung.

Die Erbscheinigung wird auf Gesuch des für die Erbschaft verantwortlichen Gerichts in Deutschland ausgestellt. Das Gesuch enthält eine beeidigte Erklärung und muss daher vom zuständigen Erbschaftsgericht oder einem in Deutschland ansässigen Treuhänder oder von einem dazu befugten Konsulatsbeamten beglaubigt werden. Der Gesuch wird ausschliesslich vom Generalkonsulat in Sydney bearbeitet. Für die Erstellung des Antrages auf einen Erbnachweis ist es erforderlich, dass Sie einen Fragenkatalog vollständig ausgefüllt haben, den Sie unterschreiben und an uns zurückschicken müssen.

Wir bitten Sie, die Punkte 3 und 5 - 8 des Fragenkatalogs besonders zu beachten und die notwendigen dokumentarischen Nachweise so vollständig wie möglich beizubringen. Im Prinzip müssen folgende Dokumente zusammen mit dem Fragenkatalog eingereicht werden: falls verfügbar, letztes Verfügungsrecht und letztwilliges Verfügungsrecht. Im Falle eines Testaments sind auch Angaben über ein Nachlassverfahren vor dem Obersten Gerichtshof erforderlich.

Ist kein Nachlassverfahren erfolgt, wird das Bundesnachlassgericht in der Regelfall die Einreichung des ursprünglichen Testaments zum Zwecke der Öffnung einfordern. Handelt es sich bei dem Grundstück in der BRD um ein Grundstück (Grundstücke, Häuser,...), sind auch folgende Dokumente erforderlich: Handelt es sich bei dem Grundstück in der BRD um ein bewegliches Vermögen (Geld, Wertgegenstände, Ersparnisse), sind auch folgende Dokumente erforderlich: Senden Sie den Fragenkatalog zusammen mit allen Dokumenten zunächst in einer einfachen (!) Belegexemplar per Brief an das Generalkonsulat Sydney.

Anschließend erstellen wir den Entwurfsentwurf für die Beglaubigung Ihres Antrags auf Erbschein. Wir bitten Sie, Ihren Pass und die Originalunterlagen aller vorher eingesandten Exemplare zum vorgesehenen Zeitrahmen mitzubringen. Sie oder Ihr Bevollmächtigter senden dann den notariell beglaubigten Antrag auf Erbschein zusammen mit den beglaubigten Abschriften der Dokumente, die dem zuständigen Erbschaftsgericht in Deutschland zum Zwecke der Ausstellung des Erbrechtsausweises oder des Vollstreckungsbescheides vorgelegt werden.

Für die Ausstellung des Erbnachweises oder des Testamentsvollstreckers berechnet das Testamentsgericht eine weitere Entgelt. Einzelne Rechtsberatungen oder die Repräsentation in Erbschaftsverfahren können von der diplomatischen Mission Deutschlands im Ausland nicht übernommen werden. Eine Erbschaft vom Erbe kann nach nationalem Recht innerhalb von 6 Kalenderwochen, bei Aufenthalt im Ausland innerhalb von 6 Kalendermonaten, nach Kenntnisnahme des Erbschaftsfalls durch Deklaration vor dem Bundesnachlassgericht abgelehnt werden.

Können Sie die Deklaration nicht unmittelbar beim zuständiges Erbschaftsgericht in Deutschland einreichen, kann Ihre Signatur auch bei einer der dt. Vertretungen im Ausland oder durch einen intr. Ehrenkonsul in Australien authentifiziert werden. Lehnt ein Erziehungsberechtigter eine Erbschaft ab, wird das Recht auf Erbschaft prinzipiell auf seine Nachkommen übertragen. Auch für die Kleinen muss dann das Erbe effektiv abgelehnt werden.

Wenn beide Erziehungsberechtigten das Sorgerecht für ihre kleinen und mittleren Geschwister haben (Normalfall), müssen beide Erziehungsberechtigten den Erbschaftsverzicht für ihr eigenes Kinde aussprechen. Um eine Signatur zu authentifizieren, müssen sich alle Menschen, deren Signaturen authentifiziert werden sollen, präsentieren. Den Pass müssen Sie mitbringen. Formulare, die Sie für die Disclaimer(s) nutzen können, sind unten aufgeführt.

Anschließend schicken Sie die zertifizierte Deklaration an das für die Nachlassverwaltung verantwortliche Gericht in Deutschland. Gemäß 343 FFG ist das Bezirksgericht, in dessen Amtsbezirk der Testator zum Todeszeitpunkt seinen Wohn- oder Aufenthaltsort hatte, als Testamentsgericht sachkundig. Einerseits die Unterschriftsprüfung bei der ausländischen Vertretung und andererseits beim Testamentsgericht. Das Honorar, das in Bargeld an die diplomatische Mission oder konsularische Post zu zahlen ist, beläuft sich auf 20 EUR, der entsprechende Betrag in Australien.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum