Einzelunternehmen Insolvenz

Insolvenz des Einzelunternehmens

Ich wurde von einem Kunden gezwungen, bankrott zu gehen. Der insolventen Geschäftsführer der UG möchte eine Einzelunternehmung gründen oder wird im Falle der Insolvenz des Unternehmers in die Insolvenzmasse einbezogen. Die Schuldnerin führte als Einzelunternehmerin ein Baugeschäft.

Die Insolvenz von Einzelunternehmen - der gebräuchlichste Beweggrund

Unglücklicherweise erfahren wir es immer wieder in unserer Kanzlei: Kunden geraten in die Insolvenz. Zudem ist ein eigenes Zuhause fast immer lohnenswert. Es ist viel besser zu verkaufen, als Ihre Mietkosten jeden Monat in die Kehle des Vermieters zu werfen. Jeder sollte es abkaufen. Das sind nur einige - aber keineswegs alle - Gründe für den Eigenheimbesitz, die wahrscheinlich seit Jahrhunderten von Mensch zu Mensch weitergegeben werden.

Sind das Argumente pro Heimat der eigenen, heute modernen Legendenbildung oder sind es Fakten? Zunächst möchte ich sagen, dass ich eine eigene Wohnung habe. Sein Kauf- oder Mietvergleich findet sich hier. Wohneigentum wird besser. Keiner kann einen Vertrag auflösen ("außer der Bank" und vielleicht dem geschiedenen Ehepartner....).

Wenn ich mir unsere Kunden ansehe, die sich jetzt zurückgezogen haben, haben die Hausbesitzer bereits das größere Kapital durch eine schuldenfreie Immobilien. Schon im Rentenalter trifft die altunternehmerische Weisheit zu: Das Haus im Gesamtwert von einer Millionen EUR nützt mir für meinen Lebensabend nichts, wenn ich in diesem - jetzt dreißigjährigen Block (mit Schwimmbad und Sauna) - weiterleben will (oder muss) und keine liquiden Mittel dazugekommen sind.

Weil Sie z.B. noch Steuer und Krankenkasse aus der Pension von der Pensionskasse in Hoehe von 3.500 EUR zahlen muessen. Das, was dann noch vorhanden ist, kann für die Anschaffungsnebenkosten der Liegenschaft noch ausreichend sein. Die Mehrkosten für ein Altbau inklusive Sanierungsreserve sind dann wahrscheinlich genauso hoch wie die Alternativmiete für eine elegante neue Zweipersonenwohnung.

Die Tatsache, dass Sie ein eigenes Zuhause und damit die Freiheit, im hohen Lebensalter zu mieten, erwerben, hört sich gut an, ist aber nicht ganz richtig. Verkauft, wenn die Kleinen nicht im Büro sind? Wer sich für den Kauf eines Hauses entscheidet, könnte mir sagen: "Wenn die Kleinen nicht im Hause sind, werde ich die Liegenschaft trotzdem auflösen.

"Ich bin seit zehn Jahren Hauseigentümer und habe erfahren, dass man leicht Objekte findet, die jeden Ort im Hause füllen. Es gibt kein zu großes Zuhause dafür. Wer sich seit über 30 Jahren an die Umgebung gewöhnen kann und das ganze Gebäude vom Untergeschoss bis zum Hausdach voll ist, mit all dem, was man normalerweise in 30 Jahren anhäuft, dann wird man nicht mehr verkauft.

Bewahren Sie also Ihre Liegenschaft.... und den wirtschaftlichen Stress, den Sie in den vergangenen 30 Jahren während der Finanzierung gehabt haben. Aber auch hier schätzen wir den Prozentsatz der Schüler, die das Haus ihrer Eltern NICHT haben wollen, auf 95 vH. Woran liegt es also, dass Privatimmobilien Unternehmen in die Krisis treiben?

In der Tat: Die hauseigene Sparkasse sagt freundlicherweise, dass man sich gern nach einem Wohnhaus mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 1 Mio. aufsuchen kann. Welche Darlehen Sie wahrscheinlich mit Ihrem laufenden Gehalt zurückzahlen können, berechnet die EZB. Andererseits wird Ihr Bankkaufmann kaum in Frage stellen, ob Ihr großes Zuhause eine gute Investition für Sie ist.

Es ist ein gutes Unterfangen für die Banken und wenn die Geschäftsbank die Finanzierungen für Sie nicht bewilligt - aus Besorgnis um Sie - dann wird die Konkurrenzsituation wahrscheinlich einschreiten. Daher ist die BayernLB nur an der sogenannten Schuldendienstfähigkeit interessier. Übrigens, die neue Liegenschaft wird von der Nationalbank anders beurteilt als von Ihnen. Dadurch gewährt die Datenbank mehr Kredite, als sie von Ihnen erhält.

Der unbesicherte Teil des Darlehens wird von der Hausbank als "unbesicherter Teil" bezeichnet. Um es deutlich zu sagen: Das Versprechen eines Immobiliendarlehens von 1 Millionen EUR zum Beispiel ist KEIN Beweis dafür, dass die von Ihnen zu erwerbende Liegenschaft diesen Mehrwert hat. In der Regel soll ein neues Gebäude oder eine bestehende Liegenschaft wieder aufgebaut werden. Für den Einkauf haben sie 1 Millionen EUR zusammen mit den Umstellungskosten berechnet.

Bei der Suche nach einer Immobilie lassen Sie sich natürlich von der oberen Grenze der von der Hausbank angebotenen Einsatzmöglichkeiten leiten. Also sollte mit der Mio. der Hausbank alles gut bezahlt sein. Ist die Millionen genug? Sie können die Hausbank innerhalb von drei Monaten nach dem ersten Spatenstich erneut anrufen. Weitere 200. 000 EUR, bitte. Das Bankhaus wird immer nervöser, aber es wird falsch laufen.

Es wird ein wunderschönes Zuhause sein. Diese Finanzgöttin reguliert, dass du genug Bargeld hast, um im Ferien zu reisen, ein großes Auto mitzunehmen und die private Schule der Schüler zu bezahl. Aus diesem Grund wird dir keine himmlische Macht helfen, wenn du einige Jahre nach dem Umzug in dein schickes Zuhause einen "Kater" in deiner Übung hast.

Wer bis zum "Oberrand der Unterlippe" geschuldet ist und das Wohnhaus behalten will, muss jeden Tag die Zahl X verdienen. Selbst wenn wir als Steuerexperten berechnen, dass die verminderten Erträge nicht (mehr) ausreichend sind, um das Heim (manchmal auch die Häuser) zu erhalten, bleibt das Eigentum erhalten. Solange die Kasse die rote Visitenkarte hat.

Oftmals endete - wenn nicht gar ploetzlich eine Vererbung, also kaum - in der Insolvenz, oder in der Beendigung des Mandats. House und Utility genügen nicht. Du willst doch nicht etwa in dein eigenes Heim gehen? Welches Objekt Sie sich eigentlich überhaupt vorstellen können, arbeiten wir gern mit Ihnen zusammen im Zusammenhang mit einer Finanz- und Vermögens-Planung aus.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie das Gebäude eine Größe kleiner auslegen. Eine spätere Übersiedlung in die nächst grössere Liegenschaft ist daher nicht auschliesslich.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum