Caritas Augsburg Schuldnerberatung

Schuldnerberatung der Caritas Augsburg

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Formular: r.hinterleuthner@caritas-augsburg.de. Karitasverband für Stadt und Land Augsburg e. V.

... Die Schuldnerberatung bei der Caritas - ein Angebot für alle, die sich in einer finanziellen Überschuldung befinden. Auch inhaltlich", sagt der Augsburger Diözesan-Caritasdirektor. Die Angebote des Caritasverbandes im Landkreis Aichach-Friedberg.

Schuldenberatung

Schuldnerberatung unterstützt Personen oder Angehörige (nicht Unternehmen), die finanzielle Schwierigkeiten haben oder übermäßig verschuldet sind. Zunächst werden die dringlichsten wirtschaftlichen und juristischen Fragen klärt. Es wird angestrebt, dass die Mietkosten ebenso wie Essen, Elektrizität und Wärme weiterhin gezahlt werden können. Auf mittlere Sicht bekommen Beratende auch Hilfe bei seelischen Erkrankungen und erfahren, wie sie ihre Gelder besser verwalten können.

Längerfristig kann die Empfehlung die Schuldenfreisetzung (Privatkonkurs) untermauern. Caritas-Schuldberatung ist kostenfrei. Caritas stellt auch kostenfreie Online-Beratungen zu Schuldenfragen zur Verfügung.

Schuldenberatung Caritasverband Augsburg (Depotstr. 5)

Haben Sie weitere Informationen zur Einrichtung der Schuldnerberatung in Augsburg? Schuldnerberatung ist Teil der allgemeinen Sozialleistungen und hilft Menschen mit Schuldfragen. Verschuldung oder Überverschuldung können Menschen in eine fast aussichtslose Lage versetzen. Hier beginnt die Tätigkeit der Schuldenberatungsstellen. Eine Schuldenberatungsstelle unterstützt Debitoren bei wirtschaftlichen, juristischen, psychologischen und gesellschaftlichen Fragestellungen.

Häufig wird die Betreuung durch sozialpädagogische und sozialpädagogische Fachkräfte übernommen. Je nach Problem werden Psychologinnen und -wissenschaftler, Betriebswirtinnen und -wirte sowie Juristinnen und Juristen in die Konsultation einbezogen. In erster Linie geht es bei der Betreuung darum, die einfachen Anforderungen der Ratsuchenden zu sichern. Zu diesem Zweck wird eine rechtzeitige Sicherheit des Debitors und seiner Familienangehörigen angestrebt.

Ziel ist es, zu einem späteren Zeitpunkt eine umfassende Schuldenregelung zu erreichen. In der Folge kann ein Richter nach der Öffnung des Verbrauchsinsolvenzverfahrens und einer anschließenden sechsmonatigen Frist für das gute Verhalten der Zahlungspflichtigen über die Zahlungspflicht des Zahlungspflichtigen entscheiden.

Caritasverband für die Hansestadt und den Kreis Augsburg, Stadt: Augsburg, Bundesland: Bayern

Infos f. Schuldner: Eine gute Beilage für das Gesprächsthema mit der Schuldnerberatung sind die beiden Leitfäden "Schulden - Was kann mit mir passieren" und "Schulden - Was kann ich tun". Die beiden Guides wenden sich an Personen ohne vorherige Kenntnisse. Der Reiseführer basiert auf dem Grundsatz "Ein Foto sagt mehr als tausend Worte".

Zu jedem Fall gibt es eine Übersicht und eine Zielseite, die die Einzelheiten aufzeigt. Beide Guides können Sie in unserem Online-Shop für ? 11,86 kaufen. Auf der Website findest du hier alles, was du über Pfändungen wissen musst. Die Pfändungen zeigen das Funktionsprinzip des Leitfadens - Überblicksgrafik plus erklärenden Text.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum