Bielefeld Schulden

Fremdkapital Bielefeld

Aber am Ende sinkt die Verschuldung. Die Arminia Bielefeld macht bei der Reduzierung ihrer Schulden weiter Fortschritte. Anwältin Daniela Siekmann Fachanwältin für Insolvenzrecht und Schuldenberaterin für Bielefeld, Gütersloh und Herford. Immer zur Übersicht über die Einnahmen, Ausgaben sowie die Schulden wird zur Verfügung gestellt. Ingeolf Lück: Oh, Sie spielen wahrscheinlich darauf an, dass Bielefeld angeblich gar nicht existiert.

In Bielefeld - Schuldbericht

Durch den Schuldenreport soll ein Überblick über über die Konditionen und die Abwicklung der Kreditverpflichtungen mit der Gemeinde Bielefeld im Jahr 2018 erhalten werden. Die Investitionskredite an die Landeshauptstadt Bielefeld (Kernbudget und Sondervermögen) sind im vergangenen Jahr erneut zurückgegangen. Sie beträgt per 31.12.2018 EUR 502.167 Mio. und damit EUR 28.638 Mio. weniger als zum Vorjahresquartal.

Erforderliche Fremdkapitalaufnahmen in Höhe von TEUR 33.401 könnten durch Rückzahlungen einschließlich außerordentlicher Rückzahlungen in Höhe von TEUR 62.039 erfolgen überkompensiert Auch die im Zuge der Gruppenfinanzierung abgeschlossenen und an Tochtergesellschaften weitergereichten Kommunal- und Schuldscheindarlehen wurden um TEUR 2.068 auf TEUR 99.400 zurückgeführt. Per 31. Dezember 2018 wurde das Kernbudget Liquiditätskredite in Höhe von EUR 349.829 Mio. zur Absicherung des Budgets Liquidität für in Anspruch genommen.

Die Ermächtigungsrahmen von 700.000 Millionen EUR wurden dabei zu 49,98 % ausgeschöpft. Durch die positive Ergebnisentwicklung und den günstigen Effekt der getroffenen Haushaltskonsolidierungsmaßnahmen wird erwartet, dass sich das Niveau von Liquiditätskreditbedarfs weiter positiv entwickeln wird. Für konnte das Geschäftsjahr 2019 reduziert werden, daher bereits der Höchstbetrag des Liquiditätskredite für das Kernbudget auf 600.000 Millionen EUR.

Die Zinsaufwendungen für die notwendigen Liquiditätskredite waren daher noch vergleichsweise gering. Für einige der Liquiditätskredite, die zeitnah erfasst wurden, konnten unter Zinserträge generiert werden.

Schuldenerlass der Stadt: Das kommt jetzt zu den Bürgern von Bielefeld.

In Bielefeld. Erfreulich ist, dass es in Bielefeld in naher Zukunft keine Steuer- oder Gemeindeabgabenerhöhungen gibt. Genau das versprechen Schatzmeister Rainer Kaschel (CDU) kurz nach der Ferienzeit und vor der ersten Tagung des Finanz- und Sozialausschusses am gestrigen Tag. Die Schatzmeisterin will - und muss laut Ratsentscheidung - den laufenden Überschuss der Stadtverwaltung in den Rückbau von Barkrediten, d.h. kurzfristiger Schulden, investieren.

Diese betragen derzeit 418 Mio. E. Einschließlich der langfristigen Schulden treibt die Stadtverwaltung einen Verschuldungsberg von über einer Mrd. E an. Geplant ist die Tilgung der rund 600 Mio. EUR an langfristigen Finanzverbindlichkeiten für Investitionsvorhaben. Die Anschaffung und Montage kostete drei Jahre lang rund um die Uhr rund um die Uhr einen Preis von rund EUR 5.000.

Insbesondere die Gewerbesteuer hat sich aus städtischer Perspektive erfreulich aufbereitet. Im Jahr 2017 brachten Firmen und Selbständige 240 Mio. mit. Kaschel erwartet für das aktuelle Jahr einen Umsatz in vergleichbarer Größenordnung. 2016 waren es nur noch 215 Mio. im Jahr. "Bielefeld profitiert stark vom gesunden Branchenmix", sagt der Finanzvorstand.

Kaschel: "Aber das verlangt von der politischen Seite Diskretion, auch wenn Bielefeld eine expandierende Metropole ist. "Bielefeld ist eine der wenigen Metropolen, die dieses Mittelfristziel erreichen, kündigt Kaschel an. Allerdings lauert dabei ein Risiko: Die Zinssätze dürften ab 2019 wieder ansteigen, Kaschel befürchtet, und die Lasten für die City werden wieder zunehmen.

Bei einer erneuten Konjunkturabschwächung werden auch die kommunalen EinkÃ??nfte nachgeben. "Die Haelfte aller staedtischen Ueberschuesse soll nach dem Wunsch der Pfefferkoalition zur Rueckzahlung kurzfristiger Schulden verwendet werden, die einem hoeheren Zinsänderungsrisiko ausgesetzt sind. Das ist auch für Kaschel selbst eine sehr erfreuliche Entwicklung: "Ich bin seit zwei Jahren hier und habe mich bis 2023 vor allem mit der Frage der Budgetkonsolidierung befasst.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum