Awo Schuldnerberatung Wolfenbüttel

Schuldnerberatung Wolfenbüttel

Im Falle von finanziellen Problemen unterstützt Sie die AWO-Schuldenberatung. Arbeiterwohlfahrt AWO Kreisverband Salzgitter-Wolfenbüttel e. V...

. Die Schuldnerberatung der Stadt Göttingen. Die AWO Kreisverband Gifhorn Schuldnerberatung. or by e-mail at schuldnerberatung@awo-wolfenbuettel.de. Allerdings muss er im Landkreis Wolfenbüttel leben.

AWO-Schuldenberatung: Mehr ist nicht möglich.

Der Bedarf an Beratungen blieb auch im 12. Jahr der Sozialschuldberatung des AWO-Kreisverbandes Wolfenbüttel hoch. In der Debatte über den Geschäftsbericht 2013, den sie am Dienstag dem Arbeitsausschuss vorstellte, unterstrich Ilona Kaula (Leiterin der Schuldenberatung), dass mehr nicht getan werden könne. Der Bezirk finanzieren zwei Büros für die Betreuung von Begünstigten nach den SGB II und XII.

Es gab 328 Beratungssituationen (95 Basisberatungssituationen, 142 Basis- und Intensivberatungssituationen und 91 Untersuchungen). Der Großteil der betreuten Begünstigten ist zwischen 31 und 40 Jahre und älter (84). Der Betrag der Verschuldung beläuft sich in den meisten FÃ?llen auf 15000 EUR. Versandhandelsschulden sind den Kommunikationsschulden voraus.

Bezirksverband Wolfenbüttel e.V.

Die AWO im Landkreis Wolfenbüttel verfügt über ein umfassendes Dienstleistungsangebot für Menschen jeden Alters. Im Kindergarten kümmern wir uns um Kleinkinder zwischen acht Monate und sechs Jahre. Wir unterstützen mit Rat und Tat und der Mediation von Mutter-Kind-Kuren die Ehe. Im Falle von Finanzproblemen hilft die AWO-Schuldenberatung. In Deutschland und Europa veranstaltet das Jugendarbeitswerk der AWO Urlaubsreisen für Kleinkinder und junge Menschen sowie Sprachaufenthalte.

Die Sozialschuldberatung für alle Menschen mit Finanzproblemen stellt eine öffentliche Konsultationsstunde zur Verfügung, in der die aktuellen Fragestellungen abgeklärt und über die Beratungsmöglichkeiten aufgeklärt werden. Zur Intensivberatung bitten wir Sie, einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Zum Beispiel.

12.700 EUR für die AWO-Schuldenberatung in Wolfenbüttel

Wolfenbüttel. Jährlich unterstützt die Helaba mit Geldern der NHS Stiftung die Schuldenberatungsstellen im Geschäftsfeld der Braunschweigischen Ländersparkasse. In diesem Jahr fliessen 31.400 EUR in das Bundesland Braunweiger, um Menschen zu betreuen und zu unterstützen, die in die Schuldfalle gefallen sind oder von ihr "bedroht" werden. Die Schuldenberatung der AWO Wolfsbütteler hat am späten Nachmittag einen Zuschuss von 12.700 EUR für die Sozialschuld- und Konkursberatung erhalten.

Dies ist eine Spende aus der Netto-Sozialhilfe der Verlosung Sparring + Gewinn der NBW. Über einen Spendenscheck von Werner Schilli, Mitglied des Vorstandes der Landessparkasse, freuten sich die Stellvertreterin des Kreisverbandes der AWO, Anne-Kathrin Hass und der AWO Salzgitter-Wolfenbüttel-Geschäftsführer Ulrich Hagedorn. Eine weitere Hälfte der Beratungsstelle, die nicht vom Kreis Wolfenbüttel und dem Jobcenter besetzt wird, kann mit Hilfe der Landesparkassen finanziell unterstützt werden.

Die Wolfenbütteler Schuldenberatung betreut rund 300 Sachverhalte pro Jahr. "Das grösste Risiko und damit die grösste Verschuldungsgefahr liegt bei Handyeinnahmen und Internetaufträgen, die einmal nicht mehr bezahlbar sind", sagt Ulrich Hagedorn.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum