Awo Schuldnerberatung Hoyerswerda

Schuldnerberatung Hoyerswerda

Wie viel kostet die Schuldenberatung in Hoyerswerda? Haus der Schuldnerberatung Hoyerswerda | Gute Adressen | Öffnungszeiten | Telefonnummern. Die AWO KV Lausitz e. V. Schuldner- und Insolvenzberatung.

Die AWO KV Lausitz e. V. Schuldner- und Insolvenzberatung. Die AWO KV Lausitz e. V. Schuldner- und Insolvenzberatung.

AWO Schuldnerberatung AWO Kreiskreisverband Lausitz e.V. Debtor and Insolvency Counselling, City: Hoyerswerda, State: Sachsen

Infos f. Schuldner: Eine gute Beilage für das Gesprächsthema mit der Schuldnerberatung sind die beiden Leitfäden "Schulden - Was kann mit mir passieren" und "Schulden - Was kann ich tun". Die beiden Guides wenden sich an Personen ohne vorherige Kenntnisse. Der Reiseführer basiert auf dem Grundsatz "Ein Foto sagt mehr als tausend Worte".

Zu jedem Fall gibt es eine Übersicht und eine Zielseite, die die Einzelheiten aufzeigt. Beide Guides können Sie in unserem Online-Shop für ? 11,86 kaufen. Auf der Website findest du hier alles, was du über Pfändungen wissen musst. Die Pfändungen zeigen das Funktionsprinzip des Leitfadens - Überblicksgrafik plus erklärenden Text.

Beratungseinrichtung des AWO Kreisverbandes Lausitz e. V. Das ist eine gute Idee.

Haben Sie weitere Informationen zur institutionellen Schuldnerberatung in Hoyerswerda? Schuldnerberatung ist Teil der allgemeinen Sozialleistungen und hilft Menschen mit Schuldfragen. Verschuldung oder Überverschuldung können Menschen in eine fast aussichtslose Lage versetzen. Hier beginnt die Tätigkeit der Schuldenberatungsstellen. Eine Schuldenberatungsstelle unterstützt Debitoren bei wirtschaftlichen, juristischen, psychologischen und gesellschaftlichen Fragestellungen.

Häufig wird die Betreuung durch sozialpädagogische und sozialpädagogische Fachkräfte übernommen. Je nach Problem werden Psychologinnen und -wissenschaftler, Betriebswirtinnen und -wirte sowie Juristinnen und Juristen in die Konsultation einbezogen. In erster Linie geht es bei der Betreuung darum, die einfachen Anforderungen der Ratsuchenden zu sichern. Zu diesem Zweck wird eine rechtzeitige Sicherheit des Debitors und seiner Familienangehörigen angestrebt.

Ziel ist es, zu einem späteren Zeitpunkt eine umfassende Schuldenregelung zu erreichen. In der Folge kann ein Richter nach der Öffnung des Verbrauchsinsolvenzverfahrens und einer anschließenden sechsmonatigen Frist für das gute Verhalten der Zahlungspflichtigen über die Zahlungspflicht des Zahlungspflichtigen entscheiden.

Mehr und mehr Menschen geraten in die Verschuldungsfalle.

Das Zitat der Gruppenleiterin Brita Feix und ihrer Kolleginnen Jeannine Giebner und Ralf Rehberg über die aktuelle Zahl der Fallzahlen löst oft ungläubige Überraschung aus: 884 Kunden wurden im vergangenen Jahr von der Schuldenberatungsstelle Hoyerswerda in der Ferdinand-von-Schill-Straße 19 beraten. Dazu gehörten 376 Neukunden, die 2015 in der Outreach Clinic zum ersten Mal an die Haustür klopfte.

"Selbstverständlich strahlt unsere Produktpalette jetzt auch in die Gegend aus", sagt Brita Feix. Die Mehrheit der Kunden - 517 von 884 - lebt in Hoyerswerda. Die wachsende Anzahl derjenigen, die aufgrund eines längerfristig niedrigen Einkommens trotz eines Arbeitsplatzes in der Verschuldungsfalle stecken, ist jedoch ebenfalls beunruhigend, sagt Brita Feix.

Die Schuldenprobleme betreffen in Hoyerswerda alle Altersstufen, auch immer älter werdende Menschen. Schließlich waren fast 100 der behandelten Kunden über 60 Jahre alt. Damit kursiert in Hoyerswerda seit langem das Gerücht um die Armut der älteren Menschen. Brita Feix und ihre Kolleginnen und Kollegen aus der Schuldenberatung können den Verzweiflung erregenden Menschen vielfältige Hilfe anbieten: Der Schuldenerlass wird durch Kontakte zu den Kreditgebern und aussergerichtliche Vergleiche erwirkt.

Dies war im Jahr 2015 232 Mal der so genannte 232. "Es ist sehr wertvoll, dass die Betreffenden nicht zu spat kommen", sagt Brita Feix.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum