Außergerichtlicher Einigungsversuch Musterbrief

Aussergerichtlicher Vergleichsversuch Musterbrief

Mit dem außergerichtlichen Vergleichsversuch (Settlement) können Sie Ihre finanzielle Situation verbessern. Kein Insolvenzverfahren ohne erfolglosen außergerichtlichen Vergleichsversuch. Die WALHALLA. de Außergerichtlicher Vergleichsversuch Zahlungsplan. Ich kann Ihnen bei dem Versuch der rechtlichen Einigung helfen. Habe ich dich richtig verstanden, dass du eine Probe willst?

Foren Schulderberatung: Musterbrief: Antrag auf eine Forderungsliste

Vorrangig sollte zunächst, wie gesetzlich vorgeschrieben, eine außertechnische Vereinbarung mit allen betroffenen Parteien getroffen werden, um zeitaufwändige, arbeitsintensive und kostspielige Gerichtsverfahren für alle betroffenen Parteien zu verhindern. Zur Vorbereitung dieses Vorschlags muss ich zunächst alle vorhandenen Ansprüche abdecken, da mein Antrag auf dem Verhältnis Ihrer Ansprüche zu meiner Gesamtschuld basieren wird.

Deshalb fordere ich Sie auf, folgende Dokumente vorzulegen: Forderungsliste (aufgegliedert nach § 497 Abs. 3 oder § 367 Abs. 1 BGB). Identifizierung der beanspruchten rechtsgültigen Wertpapiere (Art der Sicherheit, Urkundenkopie, Zeitpunkt, Betrag der besicherten Forderung). Wir bitten Sie, Ihren Anspruch auf die Verjährung von Ansprüchen zu klären. Sollten die oben genannten Forderungen nicht mehr existieren oder sollten Sie auf die Forderungen verzichtet haben, ersuche ich Sie, mir eine diesbezügliche Benachrichtigung zu übermitteln, damit ich gegebenenfalls eine vollständige Liste der Forderungen und Gläubiger im Gerichtsverfahren vorlegen kann.

Wenn Sie weitere Ansprüche gegen mich erheben, möchte ich Sie auch bitten, die oben genannten Nachweise beizubringen. Ich fordere Sie auf, für die Zeit nach dem Vergleichsverfahren auf Abschottungsmaßnahmen zu verzichtet und die Klage provisorisch zu verschieben, da nach 305a Abs. 1 die Vollstreckung durch nur einen Kreditgeber zwangsläufig zum Scheitern brächte.

Die Vermeidung dieser Rechtsfolgen dürfte zunächst im Sinne aller Betroffenen sein. Für den weiteren Verlauf des Vergleichsversuchs wäre es auch in Ihrem Sinne sehr nützlich, wenn mir bis dahin die angeforderten Dokumente zur Verfügung stünden.

Außergerichtlicher Vergleichsversuch mit Schuldenregulierungsplan

Mit dem außergerichtlichen Vergleichsversuch (Settlement) können Sie Ihre wirtschaftliche Lage aufwerten. Die Gläubigerregelung (außergerichtlicher Vergleichsversuch) ist der erste Weg, um Ihr Forderungsproblem wieder in den Griff mitzunehmen. Das Settlement ist auch eine Grundvoraussetzung für die Eröffnung der privaten Insolvenz und ist auch gesetzlich vorgegeben. Zu diesem Zweck erarbeiten wir einen Schuldenabgleichsplan mit dem Bestreben, mit allen Geldgebern eine Vereinbarung über die Tilgung Ihrer Verpflichtungen zu treffen.

Der Schuldenregulierungsplan legt die Einnahmen und Vermögenswerte des Debitors fest und legt den Finanzierern einen konkreten Schuldentilgungsvorschlag vor. Das Schuldenbereinigungskonzept ist prinzipiell liberal. Der Schuldenregulierungsplan enthält so genannte Adjustments. Halten Sie sich bis zum Ende der Zahlungsfrist an die im Schuldenabgleichsplan festgelegten Zahlungsziele, sind Sie schuldbefreien! Bei einem Privatkonkurs müssen Sie den Ausgleich durch eine so genannte Geehrte vornehmen lasen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum